Wie stellt man die formel T= 2*pi* wurzel m: D nach m um?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. Quadrat bilden
  2. x D
  3. durch 4pi² teilen

also: 1. T²=4pi² x m:D 2. T²xD=4pi² x m 3. m= (T²xD) durch (4pi²)

Ich hoffe, dass es stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JotEs
04.10.2011, 06:49

Das stimmt nur dann, wenn die Formel ursprünglich so aussah:

T = 2 * pi * Wurzel ( m / D )

Man könnte sie aber auch so auffassen:

T = 2 * pi * Wurzel ( m ) / D

Dann ergibt sich:

m = T ² * D ² / ( 4 * pi ² )

0

sollte so gehen:

Oh, habe das / D übersehen. Nun ist meine Lösung natürlich falsch! :)

Nach T umstellen - (Mathe, Mathematik, Physik)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?