Wie stellt man am besten gefühle ab?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Werde dir der Gefühle bewusst, beobachte Sie, setzt dich hin und schau das Gefühl an, nimm es an wie es ist und es löst sich auf !

Sarah010 01.04.2012, 03:16

echt das funktioniert?

0
geistfett 01.04.2012, 03:18
@Sarah010

Ja.

Setzt dich hin und beobachte... kommentiere nicht oder drücks nicht weg... sondern lasss es einfach sein wie es ist...allein das Bewusstswerden des Gefühls, löst es auf bzw hat keine Wirkung mehr auf dich.

Kann allerdings 5-10 Minuten dauern.

0

Gefühle kann man - manchmal leider - nicht abstellen, bestenfalls vorübergehend unterdrücken.

Sarah010 01.04.2012, 03:18

sicher? das gibt doch menschen die siind gefühlslos.

0
Slizia 01.04.2012, 03:19
@Sarah010

Du möchtest kein Soziopath werden,. nur um einschlafen zu können, glaub mir.

0

Guten Tag Sarah,

warum willst du denn Gefühle abstellen?

Da du selber schreibst, die Frage ist ernst gemeint, musst du doch einen Grund für sie haben. Außerdem hat du kluges Kind dem XNilsX ganz richtig geantwortet, dass Hass auch ein Gefühl ist.

Der Mensch ist keine Nachttischlampe - einschalten (hell) und ausschalten (dunkel). Gefühle werden sehr unterschiedlich bewertet (von den Wissenschaftlern). Grob gesagt: wenn du dich "wohlfühlst", kann der Grund dafür vielschichtig sein: etwas besonders Schmackhaftes gegessen haben, bei Hitze unter einem schattigen Baum liegen...

Viele unserer Handlungen entscheiden wir "aus dem Bauch heraus" - rein gefühlsmäßig. Dazu habe ich einmal ein Buch ausgeborgt und gelesen - das hieß in etwa: "Unsere zweite Intelligenz", AutorIn stellte mit Beweisen dar, dass sehr oft eine vom Gefühl gesteuerte Reaktion zweckmäßiger ist als eine lang überlegte. Also: beim Anzeichen von Erdbeben ins Freie rasen (Leben ist wichtiger als die vergessene Handtasche) - ein Beispiel (mir fällt nicht Besseres ein - im Buch ist viel davon).

Vor allem: Gefühle kann man nur zu unterdrücken versuchen. Mach das mal bei Gelegenheit mit zurückgewiesener Liebe ...

Akzeptiere dich also wie du bist und versuche lediglich, überbetonte gefühlsmäßige Reaktionen zu steuern - also nicht immer gleich schreien, hauen, beißen, kratzen ...

Die Empfehlung, sich auf "gefühlskalt" zu trimmen durch "intelligenter werden" ist für mich nicht nachvollziehbar. Ich bin ein 75 Jahre alter Mann, habe 3 Hochschulabschlüsse (also nicht ganz doof) - aber bei der Beerdigung eines meiner Freunde vor zwei Wochen habe ich geheult wie ein Schloßhund ...

Bleib recht gesund!

Siegfried

Sarah010 01.04.2012, 18:59

vielen dank,

0

So viele schlechte, traumatische Erfahrungen sammeln, bis Deine Psyche einen Knacks bekommt und Empfindungen gar nicht mehr angemessen wahrgenommen werden können. Aber das ist nichts, was Du möchtest. ;-)

Sarah010 01.04.2012, 03:18

aber ein guter plan.

0
geistfett 01.04.2012, 03:19
@Sarah010

Deshalb ist es so ungeheuer wichtig nix zu verdrängen.

0
samsom 01.04.2012, 03:23
@Sarah010

GAR KEINE angemessenen Empfindungen. Das hieße, dass Du auch nicht mehr in der Lage wärst, konstant zuzulassen, wenn Du jemanden gern hast.

0
Sarah010 01.04.2012, 03:30
@samsom

danke. eigentlich sollte ich jetzt schlafen aber iwie doch net

0

werde einfach immer intelligenter. irgendwann erreichst du eine schwelle, die dich so rational denken lässt, dass die gefühle "abgeschaltet" werden. manchmal ist das gut, manchmal aber auch schlecht.

Sarah010 01.04.2012, 03:25

mh okay

0

Willste ein gefühlsloser Mensch werden oder was

Sarah010 01.04.2012, 03:15

jepp

0

gar nicht. man empfindet immer.

Hast Du Nachts nichts besseres zu tun, als nur Fragen zu stellen?

Sarah010 03.04.2012, 13:54

nein hobbylos, nachts fallen mir halt ständig fragen ein.

0

werd Misanthrop (hoffentlich richtig geschriebn)

Sarah010 01.04.2012, 03:19

was ist das?

0
XNilsX 01.04.2012, 03:23
@Sarah010

kurz und knapp gesagt: ein Menschenhasser (Gefühlslos und Eiskalt)

0
XNilsX 01.04.2012, 03:28
@Sarah010

Ich habe ja auch nur grob gesagt Menschenhasser, die genaue bedeutung kannste ja mal googlen, bei solchen leuten gibt es keinerlei gefühle

0

Was möchtest Du wissen?