Wie stellt ihr euch euren Traumparter vor?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Vorab, will ich mal gesagt haben, dass man sich nicht zu sehr in seine Wunschvorstellung von dem "perfekten" Partner versteifen sollte, denn so etwas wie einen perfekten Menschen gibt es nicht.. ich glaube, wenn man zu viel von seinem potenziellen Partner erwartet, kann es nur nach hinten los gehen, weil man dann eventuell die Liebe seines Lebens verpasst, nur weil er oder sie nicht in das eigentliche Schema passt. 
Trotz dessen gibt es natürlich Dinge, die sich herauskristallisieren, die für einen persönlich am wichtigsten erscheinen.. 

Als erstes: das Aussehen
Viele sagen es kommt nur auf den Charakter an, aber das ist meiner Meinung nach Blödsinn...man entscheidet nun mal vom ersten Moment an, ob man jemanden attraktiv oder eher unattraktiv vom äußerlichen her findet.. natürlich kann der Charakter im Nachhinein viel reißen (und ich spreche da aus Erfahrung)..aber ich denke nicht, dass er so viel ausmacht, dass man eine Person die man vorher nicht äußerlich anziehend fand, auf einmal als total attraktiv empfindet. 
Nun denn, bei mir gibt es nicht viel, was vom äußeren Erscheinungsbild sein "muss" .. ich wollte gerne dass er größer als ich und stämmiger.. ich mag es persönlich nicht, wenn ein Typ so dünn wie eine Bohnenstange ist..er soll mich schließlich beschützen können! ;) Haar-, Augen- und Haarfarbe sind mir total egal... da finde ich mal das, mal das attraktiv.

als zweites: der Charakter
Der ist mir wichtiger als das Aussehen an sich.. ich kann jemanden noch so attraktiv finden, wenn der Charakter nicht dazu passt, dann wird das nix. ^^
Ich finde es wichtig, dass er Humor hat, nicht bei jedem sch**ß eingeschnappt ist und man über alles reden kann.. also über jeden Sch**ß, aber auch über ernste Themen, ich muss ihm vertrauen können und mich vollkommen auf ihn verlassen können.. ja, wo viel dazu.. ich hoffe die Antwort ist dir ausführlich genug. ^^

Liebe Grüße und schönen Tag noch. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MondscheinStern
17.06.2016, 14:38

Deine Worte sind so wahr mit Thema Traumpartner, selber Erfahrung mit gemacht

0
Kommentar von LaeMue
17.06.2016, 14:46

Danke.. Ist eben meine Sicht der Dinge.. freut mich dass du das ähnlich oder gleich siehst. ^^

0

Meine Traumfrau sollte folgende Eigenschaften aufweisen:

Sie muss gläubig sein, also irgend ein christlicher Glaube. Es ist mir wirklich wichtig, dass Glaube in ihrem Leben ein entscheidende Rolle spielt und sie bemüht ist, ein anständig und moralisches Leben zu führen. Religiös kann sie sein, muss sie aber nicht.

Sie sollte familienorientiert sein. Damit meine ich, dass sie zu ihrer eigenen Familie eine gute Beziehung hat und auch selbst mehrere eigenen Kinder haben möchte. Familienzusammenhalt ist einfach wichtig. Es wäre toll, wenn sie in einer Großfamilie mit mindestens zwei Geschwistern aufgewachsen ist.

Sie sollte natürlich sein und zwar in ihrem Verhalten und Erscheinung.
Ich kann Frauen, die viel Wert auf ihr äußeres Erscheinungsbild legen, nicht viele abgewinnen. Sich ständig zu schminken und hübsch zu machen, warum bitte? Gelegentlich kann dies zwar mal schön sein, aber meine Traumfrau sollte mit ihren Körper so wie er ist, zumindest mehr oder weniger zufrieden sein und auch zu ihrem Aussehen stehen und sich nicht hinter Make-Up verstecken. Was ich auch noch zur Natürlichkeit zähle ist ein naturverbundenes Leben. Heute haben eine ganze Reihe von Menschen einen regelrechten Hygienewahn bezüglich der Körperhygiene aber auch was den Hausputz betrifft. Alles immer sofort desinfizieren und reinigen. Meiner Meinung nach sollte ein Mensch auch wie ein Mensch riechen und nicht ständig nach irgendwelchen chemischen Düften. Menschen sind doch keine Blumen oder Früchte.

Was das Aussehen meiner Traumfrau betrifft, sollte sie kleiner sein als ich, also kleiner als 1,75 m. Dann würde ich glatte Haare und keine Locken bevorzugen. Helle Haut und ein westeuropäisches Aussehen wären von Vorteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Traummerkmale bei meinem Traummann sind Vertrauen, Humor, Offenheit, Ehrlichkeit, Treue.

Er sollte nicht alles so eng sehen und nicht schnell agressiv werden und unternehmensfreudig sein. Wie er sich ernährt, ist mir egal, trotzdem würde es mich freuen einen Vegetarier wie mich zu daten.

Bei meiner Traumfrau gildet das selbe, nur dass sie nicht nur unternehmensfreudig sein sollte, sondern sehr unternehmensfreudig und optimistisch.

Zum Äußerlichen:

Jeder schreibt, dass Aussehen nicht wichtig ist, obwohl irgendetwas äußerliches für jeden wichtig ist. Ich gebe zu, dass ich gewisse Aussehen mag. Ich mag es, wenn die Person größer ist als ist. Es ist allerdings auch nicht schwer, größer als ein Minion zu sein. Ich stelle meinen Traumpartner nicht zu dünn vor, aber auch nicht zu dick. Ideal wäre neutral bis pummelig. Ich liebe blaue Augen, Sommersprossen und ein schönes, offenes Lächeln und Lachen.

+ Traumpartner in Metaler *__*


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um den Traum zu beschreiben:

Aussehen: mittelgroß, blaue Augen, normale schlanke Figur, ein paar Muskeln (ja nicht zu viele), bonde oder dunkelbraune Haare, Haare nicht zu kurz aber auch nicht lang, schönes lächeln, Bart sollte wachsen können (jemand der dunkelbraunes Haar und ein wenig bart hat und gut aussieht ist soooo heiß)

Charakter: humorvoll, auf eine symphatische art selbstbewusst, klug, sollte meine Interessen irgendwie vertreten, Reiselustig, Ehrlichkeit, kein vegetaria oder sonst etwas, Offen

natürlich auch Treue und all so etwas, was in einer Partnerschaft wichtig ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Groß , blond inklus. blonde Augenbrauen, mit Sommersprossen, lustig / grinsig, intelligent, ehrgeizig, eloquent, chaotisch, reiselustig, manchmal motzig, nervig und stur, neugierig, dickköpfig aber kompromissbereit, regelmäßig errötend wenn er flunkert und er muss fair streiten können ( keine Fäkalsprache, keine Beleidigungen, keine Gewalt).....kurz zusammengefasst = so wie meinen Mann 😋

Du siehst also.....das ist möglich . ;o) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr Frauen habt Ansprüche...
So wirst Du niemals "den Richtigen" finden.
Reale Menschen sind nicht mit Schauspielern in Hollywoodfilmen vergleichbar, genauso wenig wie das alltägliche Leben.
Deinen Vorstellungen wird kein Mann gerecht werden (können).

Also mein Tipp an Dich:
Lass' mal diese unrealistische Erwartungshaltung an Deinen potentiellen Partner fallen, denn so wie Du ihn gerne hättest, gibt es ihn nicht - außer in wirklich kitschigen Liebesfilmen.
Dann findest Du bestimmt einen tollen Partner.

Liebe Grüße :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smkllr
17.06.2016, 19:20

Das sind in meinen Augen keine "Ansprüche". Die Ersten Dinge wie Ehrlichkeit, Vertrauen und Treue sollten selbstverständlich sein. Ich habe nirgends erwähnt das er diese Eigenschaften haben MUSS, sondern regelrecht erleutert wie ich mir meinen Traumpartner vorstelle! Das die Vorstellung sich so erfüllt ist unwahrscheinlich, da gebe ich dir Recht. Dennoch finde ich es schön, die Vorstellungen anderer zu hören und meine eigene zu teilen. Ob ein Mann nun zu mir passt oder nicht entscheide ich nicht anhand dieser Punkte.

Schönes Wochenende :-)

0

Mein Traummann sollte natürlich sympathisch, ehrlich und nett sein. Er sollte mich lieben wie er noch keine davor geliebt hat. Dann sollte er sportlich sein, groß und eine schöne Gesichtsform haben. Ein schönes Lächeln und schöne Augen sind mir auch wichtig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Perfekten Partner gibs wahrscheinlich nicht, aber wenn dann müsste er für mich:

Loyal und Gesprächig sein.
Er muss wissen wenn ich in ruhe gelassen werden will und wenn ich aufgemuntert werden will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich (17) stelle mir mein Traummädchen so vor:

-sie soll nett sein

-lustig und humorvoll

-mich so lieben wie ich bin...

Aussehen ist mir egal, der Charakter ist wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von superkeks888
17.06.2016, 14:06

niemand verliebt sich in jemanden den man hässlich findet. Alle sagen das, aber letztendlich ist es so, dass sich Liebe aus Aussehen und Charakter zusammen setzt. Den, den du liebst, ist die schönste Person auf der Welt. Innerlich und Äußerlich

0

Er muss Zocken, Anime mögen und Sympathisch sein:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?