Wie stellt ihr euch die Menschheit in 10.000 Jahren vor?

16 Antworten

Nicht mehr existent.

Wenn das mit dem Klimawandel weiter so geht, wird es in 10.000 Jahren maximal nur noch Tiere und Pflanzen geben, die die Erde beherrschen (was primär nicht mal schlecht wäre)

Weltweit angepasst an gezwungenermaßen chillige 60 -Grad-Sommer 😎

Außerdem wird’s wohl keine Krankheiten mehr geben. Somit gibt’s wohl Überbevölkerung.

Wir existieren nur noch als Skelette und warten darauf, dass außerirdische Ankömmlinge diesen kaputten Planeten besuchen und die Geschichte ihrer selbstmörderischen Bewohner rekonstruieren. Es wird uns nicht mehr geben, wenn wir so weiter machen. Die CO2- und Methan-Emissionen steigen weiter.

Wird sich zeigen, wieweit wir mit der Technik sein werden. I mean... vor 10000 Jahren hatte sich auch niemand erträumt, wie es jetzt ist. Glaube aber nicht, dass wir ausgestorben sein werden

da gibt es keine Menschen mehr. Zumindest nicht auf der kaputten Erde.

Was möchtest Du wissen?