Wie stellt ihr die Grafik lieber ein, wenn es für alles Uktra nicht reicht?

2 Antworten

Ich reduzierte am liebsten in der Reihenfolge, falls vorhanden:

  • Kantenglättung
  • Anisotropische Filterung
  • Schatten
  • Post-Effects
  • Shader
  • Texturen
  • Objekt-Details

Texturen nehm ich immer relativ spät raus, da diese optisch sehr viel Auswirkung haben und meist ohnehin nur zulasten des VRAM gehen, und davon hab ich genug mit bis zu 24 GB (8 GB dedizierten VRAM und 16 GB Shared Memory). Falls man aber zuwenig VRAM hat, sind diese Optionen die besseren Kandidaten die reduziert werden sollten um den VRAM zu entlasten:

  • Kantenglättung
  • Anisotropische Filterung
  • Shader
  • Texturen

Auch hier rühr ich die Texturen eher zuletzt an, weil man das immer sehr deutlich wahrnimmt.

Reduziere immer reflections, lighting und shadows wenn es geht. Danach kommt post processing und co.

Texturdetails, Geometrische Details usw. lasse ich wenn es geht immer auch ultra. AA versuche ich auch immer wenigstens FXAA anzulassen.

Was möchtest Du wissen?