Wie stellt eine Waage den Fettanteil im Körper fest?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Waage sendet irgendwie so kleine elektrische Stromstöße durch den Körper. Das Fett leistet dann Widerstand. Mehr Fett = mehr Widerstand. Mehr Widerstand = es dauert länger, bis die Stromstöße wieder "in die Waage" gelangen. So wird das ungefähr gemacht, die Details kenne ich nicht. ich hoffe, ich konnte dir helfen! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darkdaydreamer
22.06.2011, 17:28

Körperfett Waagen

Eine Körperfett Waage ist eine besondere Körpergewichtwaage, die den Fettgehalt des Körpers bestimmen kann, indem sie über zwei Metallplatten unter den Füßen einen elektrischen Impuls durch die untere Hälfte des Körpers sendet (die sogenannte Bioelektrische Impedanzanalyse, oder auch BIA). Dabei berechnet die Waage den Widerstand, der dieser Impuls durch den Körper widerfährt. Da Muskel- oder Fettgewebe, sowie andere Gewebearten unterschiedlich gut leiten, erkennt die Waage in etwa, wie groß der Fettanteil im Körper ist. Wie man weiß, ist Fett ein sehr schlechter leiter (der im Winter gut isoliert!), daher gilt je höher der Widerstand ist, desto größer ist der Fettgewebsanteil im Körper.

Nachteile: - Da beispielsweise der Wasserhaushalt des Körpers starkt schwankt, erhält man auch stark abweichende Ergebnisse, teilweise innerhalb einer Stunde. Man muss die Messung also möglichst unter gleichen Bedingungen durchführen, wenn man Vergleiche haben möchte. Das ist nicht immer einfach. - Es werden nur die unteren Extremitäten zur Messung herangezogen. Sollten Sie eine überdurchschnittliche Fettgewebsansammlung in den Beinen (oder eben im Oberkörper) haben, so dass die untere Körperhälfte schlicht- weg nicht repräsentativ für den gesamten Körper ist, sind die Ergebnisse entsprechend aussagelos.

Vorteile: + Körperfettwaagen sollte man vorrangig dazu nutzen, seinen Erfolg oder Diät zu kontrollieren. Eine Messung wird kaum präzise Angaben zum wirklichen Körperfettanteil machen. Führt man die Messungen aber unter gleichen Bedingungen durch, so lässt sich die Waage zur Erfolgskontrolle gut verwenden.

Das hab ich aus http://www.fitnessexperten.net/fachartikel/diaet-und-abnehmen/koerperfett-berechnen-48 LG

0

Was möchtest Du wissen?