Wie stellt ein staudamm strom her?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

garnicht... genauso wenig wie die hebebühne in der werkstatt das auto repariert... das macht der mechaniker.

der staudamm hilft nur das wasser aufzustauen, damit genügend druck vorhanden ist, um das wasser durch die turbine zu leiten... die erzeugt aus der kinetischen energie die im wasser steckt mechanische, welche dann im generator in elektrische gewandelt werden kann.

lg, anna

ein staudamm stellt keinen her,wenn dann ist es wasser aus dem damm das turbinen antreibt die mit einem generator gekoppelt sind.erst der liefert strom wenn er in drehung versetzt wird.ist bei jedem kraftwerk gleich,es werden generatoren angetrieben,egal durch was

Das Wasser treibt Turbinen an, die dann über einen Generator Strom erzeugen. Funktioniert wie der Dynamo am Fahrrad, nur viel größer.

Wasser -> Turbine -> Generator -> Strom

könntest du das bitte im detzial aufschreiben? Danke

0
@leonnoll

Was möchtest du genau wissen?

Das Wasser treibt eine Turbine an, die einen Generator antreibt, der Strom erzeugt.

Genau wie im Auto. Nur das im Auto keine Turbine ist, dort wird der Generator über einen Riemen von der Kurbelwelle angetrieben.

1

Das ist ein Generator.

0

Das Wasser fällt in Turbinen und dreht diese an, durch die Drehung der Turbinen wird Energie erzeugt... fertig

Hier ein Bild wie sowas vereinfacht aussieht

 - (Strom, Hausaufgaben, Staudamm)

Was möchtest Du wissen?