Wie stellt der Tan-Generator eine Verbindung zum Computer her?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Über die Grafik werden optisch digitale Daten übertragen, also sehr viele Nullen und Einsen. Der TAN-Generator erzeugt bzw. berechnet vermutlich aus diesen Werten einen Rückgabewert, den man dann eingeben muss. Die Bank kennt den Rechenweg und kann überprüfen, ob richtig gerechnet wurde. Ist dieser sog. Hash-Wert der richtige, wird die Transaktion freigegeben. 

Genauer kannst du das hier nachlesen. https://de.wikipedia.org/wiki/Transaktionsnummer#TAN-Generator

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cliche
04.01.2016, 20:41

Hab mir ma das optische chipTan-Verfahren durchgelesen, aber da steht nicht wie der Generator überhaupt die Grafik lesen kann. Ist ja keine Kamera dran.

Weisst du das vielleicht auch noch? Danke schonma

0

Was möchtest Du wissen?