Wie stellt der Arzt eine Essstörung Fest und was macht er dann?

1 Antwort

Der Arzt stellt das, anhand deines Körpergewichts, körperliche Untersuchung und Befragung zu deinen Essgewohnheiten fest. Wenn du unter 18 bist wird er deine Eltern darüber informieren (müssen). Er wird dich dann, je nachdem, wie weit die Essstörung schon fortgeschritten ist, zu einer Therapie, oder in eine Klinik überweisen.

Was möchtest Du wissen?