Wie stelle ich meinen Taschenrechner von dem messwert 400 Grad nach 360 Grad um?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ein Problem. Denn die Modus-Umstellung ist bei fast jedem Taschenrechner anders. Meist findet sich irgendwo eine Taste mit MOD, auf die man mehrfach drücken kann und dann erscheinen im Display nacheinender
DEG für Grad (360°-Einstellung)
RND oder RAD für Bogenmaß (in π)
GRA oder GON für Neugrad (400°)

Dann musst du so lange drücken, bis wieder DEG erscheint.
Im Notfall musst du das Handbuch deines Taschenrechners im Internet aufrufen. Denn leider steht nicht überall MOD.
Häufig reicht aber auch Ausschalten, denn die meisten Taschenrechner stellen sich automatisch auf Degree zurück, wenn sie sich neu laden.

Bei Casio ist es unter Shift SETUP zu finden: Nr.2
Kann aber selbst beim selben Hersteller manchmal anders sein.

1

Was ist ein ganz normaler Casio? Meiner ist auch nicht unnormal, aber sehr wahrscheinlich handelt es sich um ein anderes Modell. Die genaue Modellbezeichnung wäre für eine vernünftige Antwort notwendig.

Hallo, Mein Casio Taschenrechner fx-991 DE X verwendet im Radial modus für pi immer noch 3,141 und nicht die 180 Grad. Wie kann ich das umstellen?

...zur Frage

Mathematik ich brauche eure Hilfe für Taschenrechner

Hallo, Ich habe eine Frage,Unzwar habe ich ein Formel mit Grad also 1grad:360 grad.jedoch weiß ich nicht wie ich es im Taschenrechner eingeben soll.

...zur Frage

Taschenrechner Casio Tasten defekt ?

Hallo ich habe ein Problem mit dem Taschenrechner Casio Fax 9750 ga plus. Er geht zwar an aber die Tasten gehen nicht mehr. Auch reset geht, aber ich kann ja nichts bestätigen da die Tasten nicht mehr gehen...Die Batterien habe ich ausgetauscht..ohne Erfolg. Weis jemand Rat?

...zur Frage

Casio Grafikfähiger Taschenrechner Sinus/Cosinus falsch?!

Mein Grafikfähiger Taschenrechner zeichnet plötzlich immer sin (x), cos (x), tan (x) ...(auch mit verschiedenen koeffizienten drin) als eine ansteigende Gerade ... Hab schon resettet..immernoch das gleiche Problem. Auch schon von Grad in Bogenmaß (und das 3. das ich nicht kenn) umgeschaltet ..auch keine änderung.

Hat jemand ne idee was da falsch läuft?

...zur Frage

Steckbriefaufgaben ohne Taschenrechner?

Guten Abend, Leider war ich letzte Stunde nicht da und mein Lehrer wollte es mir nicht erklären. Das Internet spuckt leider auch nichts aus. Wie kann ich im hilfsmittelfreien Teil in einer Klausur (also ohne Taschenrechner) Steckbriefaufgaben lösen? Ich sitze an folgender Aufgabe: Der Graph einer ganzrationalen Funktion 3. Grades besitzt im Punkt T(0/0) einen Tiefpunkt und im Punkt W(1/2) einen Wendepunkt. Bestimmen Sie die zugehörige Funktionsgleichung.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wie kommen diese unterschiedlichen Ergebnisse zusatnde?

Hey Leute, bin vor kurzem auf dieses Problem mit den Taschenrechnern in dem Bild gestoßen. Ist glaube ich selbsterklärend. Beide Rechner sind von Casio und arbeiten mit den Standardeinstellungen. Der graue Rechner ist etwas neuer und hat mehr Funktionen als der blaue Rechner. Ich habe die Rechnungen wirklich so eingetippt wie sie da stehen und auf das Gleichheitszeichen gedrückt. Habe also nichts manipuliert oder so!

Ich frage mich, warum beide Rechner auf unterschiedliche Ergebnisse kommen. Denn ich denke, Mathematik ist doch immer eindeutig.

WÜRDE ICH die Aufgaben schriftlich oder im Kopf rechnen, wäre ich auch auf 1 gekommen, denn ich löse zuerst die Klammer auf und rechne dann 6 / 6 = 1. Wobei ich den anderen Weg auch nachvollziehen kann, also erst in der Klammer 1+2 = 3, dann 6 / 2 =3 und dann halt 3*3 = 9.

Also was ist jetzt richtig und welcher Rechner ist für die Tonne? Ich hoffe ihr könnt mir helfen! :)

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?