Wie stelle ich meinen besten Freund zur Rede? (Mädels ihr seid gefragt!!) ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sag sowas wie: 'Ist dir zur Zeit aufgefallen wie die "Erzfeindin" mich zur zeit ansieht?'  oder 'Die "Erzfeindin" ist ja noch blöder zu mir als normal.' Sowas halt. Vielleicht redet er dann ja, vielleicht nicht. Vielleicht sagt er es dir ja Tage später wenn du immer wieder mal so ohne Zwang sowas sagst.
Aber ehrlich: Sowas was er gemacht hat macht man nicht und du sollst ihm schon zu denken geben, dass man sowas nicht macht. Und ich würde 2 Mal an deiner Stelle nachdenken bevor ich ihm wieder was erzähle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?