wie stelle ich mein eigenes parfüm her

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das würde ich lassen, nicht umsonst kostet gutes Parfüm eine Menge Geld...

also es gibt ein altes verfahren: du nimmst duftende blüten und vermengst diese mit schweineschmalz, kühl und trocken und dunkel ca 1-2 wochen lagern. danach den schweineschmalz in alkohol auflösen, blüten abfiltern. alkohol abdestillieren, fertig. was rüber geht ist alkohol mit den aetherischen ölen der blüten.

du kannst auch das duftende schmalz als cremeparfüm benutzen.

0

mit dem Parfumbaukasten der Hobbythek. Habe den mal verschenkt - kam sehr gut an:

http://www.omikron-online.de/naturhaus/preise/011parfu.htm

Schau mal hier: http://www.myparfuem.com/

Sammle Deinen Achselschweiss und verkauf ihn als Moschus! Sollte nämlich von echten Ochsen sein!

Was möchtest Du wissen?