Wie stelle ich es am geschicktesten an , wenn ich in ein Kanu oder Kajak einsteigen will?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist jetzt nicht die richtige Jahreszeit, um solch wassernahe Turnübungen zu machen.

Beim Kajak (Faltboot) legst Du das Doppelpaddel quer zum Einstieg und mit der Paddelspitze aufs Land oder den Steg. Dann hältst Du Paddelstange und gleichzeitig mit der linken Hand den linken, landseitigen (nicht den flußseitigen) Bootsrand fest. Dann einsteigen und schnell hinsetzen. Dann erst die landseitige Hand vom Rand lösen.

Hier u.a. beschrieben. http://www.kc-unkel.de/infothek/theorie/theorie.html

0
@bitmap

Also ich kann erstens nicht hinter der Sitzluke das Paddel auflegen, sondern nur vorher. Und wenn ich selbst dann, zweitens die landabseitige Hand mit Ruder und Süllrand fixiere, befürchte ich, daß die Landseite des Kajaks linksrum abtaucht oder das linksliegende Paddel den Bodenkontakt verliert und sich der Kajak rechts rum ins Wasser dreht. Genau das wird durch meine beschriebene Vorgehensweise vermieden. Ich sollte noch ergänzen, daß die fixierte linke Hand auf den Süllrand auch drücken, nicht nur halten muß.

0

Was möchtest Du wissen?