2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke 100 - 110nm sind normal. Den Schlüssel stellst Du am geriffelten Griff durch Drehung ein, sollte eine Skala dran sein.

Beim Anziehen der Schrauben klackt es, wenn das eingestellte Drehmoment erreicht ist.

Hier noch ein Link zu Opel: http://www.motor-talk.de/forum/reifenwechsel-welches-drehmoment-t619045.html

genau! Aber nur EINMAL knacken lassen...

0
@SpecialDiver

Warum darf man nur EINMAL knacken lassen? Der KFZ-Meister, wo ich Praktikum gemacht hab ließ immer 2x knacken und so hab ich mir das auch angewöhnt. Interessiert mich nur mal so.

0

Normal sind in der Regel 110 Nm - 120 Nm. Das kann aber variieren. Diesen Wert sollte man allerdings als Richtwert annehmen. Je größer das Auto wird, desto höher wird auch das Drehmoment mit dem man die Reifen anziehen sollte, da ja dadurch auch mehr Last auf den Reifen lastet.

Einmal klacken lassen und den nächsten Reifen machen.

Bitte nach einer gewissen Anzahl von km (50-100) einfach nochmal nachziehen. Damit geht man wirklich auf Nummer sicher. Immerhin geht es um das eigene Leben!

Hier gibt es gute Informationen dazu!

http://www.drehmomentschluessel-tests.com/drehmomentschluessel-einstellen/

Was möchtest Du wissen?