Wie stelle ich eine Rechnung nach Gewerbeabmeldung richtig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Mehrwertsteuer wird einfach nicht ausgewiesen und darf auch nicht in Rechnung gestellt werden.

Schwedenmami 29.12.2014, 11:09

Das ist klar, aber welchen Zusatz füge ich hinzu?

Leistungen durch Privatperson - Preise enthalten keine Mehrwertsteuer

oder:

"Preise nach Kleinunternehmerregelung (§19Abs. Umsatzsteuergesetz-UStG-)"

0
ibetulol 29.12.2014, 11:11
@Schwedenmami

Zweiteres musst du dann angeben. Es heißt dann aber: Es wird gemäß §19 Abs. 1 Umsatzsteuergesetzt keine Umsatzsteuer erhoben.

Ich würde mich freuen, wenn du meine Antwort als hilfreichste markierst!

0
Thefrog24 29.12.2014, 11:11

bullshit

0

Du solltest "Preise nach Kleinunternehmerregelung (§19Abs. Umsatzsteuergesetz-UStG-)" schreiben, da diese Leistungen als Kleinunternehmer erbracht worden sind und nicht als Privatperson.

Achtung. Ich würde lieber auf den Steuerberater hören als auf irgendeinen Schlaumeier hier. Schreib die Rechnungen wie immer. Sonst kann dein mann nachher die Umsatzsteuer nach zahlen

Schwedenmami 29.12.2014, 11:16

Er ist ja umsatzsteuerbefreit als Kleinunternehmer. Das kann uns sicher nicht auf die Füße fallen, aber ich will dann eben auch keine Nachfragen oder Probleme haben zwecks Gewerbeabmeldung. Es wird auch keine Regel sein, dass er solche Einkünfte hat. Und die Einkünfte liegen insgesamt unter 1000 €.

0
kevin1905 29.12.2014, 16:18
@Schwedenmami
Er ist ja umsatzsteuerbefreit als Kleinunternehmer.

OH NEIN!

Die Kleinunternehmerregelung ist KEINE USt-Befreiung sondern eine Nicht-Erhebung.

Vielleicht den §, den man auf den Rechnungen zitiert auch mal genau lesen.

Was umsatzsteuerbefreit ist regelt § 4 UStG und das hat mit der Kleinunternehmereigenschaft nichts zu tun.

0

Frag am besten den Steuerberater. Dafür ist er ja da, um Dich zu "beraten" !

Schwedenmami 29.12.2014, 11:08

Ich muss die Rechnung noch dieses Jahr stellen und der Steuerberater ist nicht mehr erreichbar. Deshalb habe ich mich hier an das Forum gewendet.

0

Die Rechnung wird auf den 31.3. datiert. Vermerk. / Betrag bar /unbar am ..... erhalten.

Was möchtest Du wissen?