Wie stelle ich eine Nutzungsbegrenzung im iPhone ein?

2 Antworten

Am roter könnte man das Handy nicht sperren , Bzw Man könnte dann nur das wlan für das bestimmte Gerät ausschalten . Am iPhone an sich müsste man eine App installieren z.b. Safe Family glaub ich von McAfee , damit kann man z.b. 2 Stunden einstellen , bin mir aber nciht sicher was passiert wenn das Kind die App einfach deinstalliert.

Im Router ist es die Kindersicherung. Steht alles in der Bedienungsanleitung. Beim Handy müsste man eine App installieren,

iPhone Handy frage :)?

Ich habe ein neues Handy und wenn ich dort alles wieder von der iCloud eingebe, sind dann dort noch meine Kontakte und Fotos und Käufe? Und laden die Apps alle von selbst runter? 🙃

...zur Frage

Ich habe mein Handy verloren und nicht auffindbar. was tun?

Mir ist mein Handy abhanden gekommen und ich habe vergeblich versucht es zu orten. Da mein Handy bei der "Iphone-suche" als offline angezeigt wird, kann ich es nicht orten. Ich weiß nicht wie ich es wiederfinden soll. Hat jemand eine Idee was ich tun kann?

...zur Frage

Handy, Privatsphäre - was tun?!

Hallo da draussen!

Folgende Situation, bei der vielleicht jemand von euch professionellen Rat weiß:

Die Tochter meiner Verlobten hat zu Weihnachten von uns ein neues Handy (nicht ihr erstes) bekommen. Diesmal mit Vertrag, welcher über den Namen meiner Verlobten läuft, da die Tochter noch nicht geschäftsfähig ist. Der Vertrag wurde extra so abgestimmt, dass keinerlei Werbung kommt und sämtlicher möglicher Jugendschutz wurde vorgenommen, bzw. aktiviert. Zudem ist das mobile Internet ausgeschaltet, sodass sie nur dann ins Internet kann, wenn ihr die WLAN-Zugangsdaten gegeben werden, wo sie sich gerade befindet. Nun war sie gerade damit 1 Woche bei ihrem leiblichen Vater und der hat das Norton Family Securitysystem installiert, ohne es der Tochter zu sagen oder meiner Verlobten (der Vertragsinhaberin). Mit diesem System kann er auf sämtliche Inhalte zugreifen und er weigert sich, dass Programm zu deinstallieren, geschweige denn, uns die Zugangsdaten zu geben. Darf er sowas einfach ungefragt tun? Ist das nicht eine zu starke Kontrolle, bzw. ein Eingriff in unsere Privatsphäre oder gar Stalking? Wir haben ihm nämlich sehr deutlich klar gemacht, dass wir dies so nicht möchten! Für jede Hilfe, jeden Rat dankbar, mit freundlichen Grüßen,

Matze811

...zur Frage

Wiko Handy - Fotos machen nicht mehr möglich?

Meine Tochter hat ein Wiko Handy und kann seit einiger Zeit keine Fotos mehr machen? Es erscheint die Meldung: Zugriff gewähren Sie können die Berechtigungen unter Einstellungen > Apps > Fotos > Berechtigungen ändern

Weiß jemand Rat, wie ich das umgehen kann bzw. was ich einstellen muss, damit sie wieder mit Ihrem Handy Fotos machen kann.

Vielen Dank

Liebe Grüße einer verzweifelten Mama

...zur Frage

Taufe ohne Taufpate?

Hallo!

Wir sind katholisch und unsere Tochter wird bald getauft.Muß man einen Taufpaten haben?Unsere Familie ist ziemlich zerstritten,wir möchten davon keinen als Paten haben.

...zur Frage

Haus auf Tochter überschreiben

Wir möchten unser Haus auf unsere Tochter überschreiben (Grundbuch-Eintrag). Mit welchen Kosten müßen wir ungefähr rechnen. J&C

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?