Wie stelle ich die blende meiner Kamera ein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

mit f3 und f8 ist schon die Blende gemeint. ehöhst du die zahl schließt sich die Blende. Es kommt weniger Licht auf den Sensor das Bild wird also dunkler. Um das auszugleichen verlängerst Du die Verschlusszeit. Die erkennst du daran das sowas wie 1/100 (eine hundertstel sec.)  oder 1" (eine sec.) oder so ähnlich dasteht. Das Resultat ist, das alles was sich bewegt verschwimmt. Vorrausgesetzt die Einstellung für ISO steht nicht auf Automatik. Verändert sich dieser Wert, beginnt das Bild lieber zuerst zu rauschen bevor es verschwimmt.

Nun weiß nur absolut nicht was Du für einen Effekt aus dem Auto heraus erziehlen willst, aber so ist der Zusammenhang von Verschlusszeit und Blende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung was mit 1:11 gemeint ist,aber keinesfalls die Blende. Wenn du die Lichter festhalten willst ,must die die Belichtungszeit länger einstellen.Dafür braucht man aber auch ein Stativ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?