Wie stelle ich Bios so ein,?

1 Antwort

Deinen USB-Stick machst du mit einem Tool wie z.B. Rufus bootfähig, oder aber halt mit was auch immer für einem Installer, der dir das Betriebssystem da draufschreibt.

Um dafür zu sorgen, dass dein System von USB bootet, wenn deine SSD/Festplatte nicht funktioniert, packst du besagte Platte/SSD in der Bootreihenfolge an erste Stelle, und den Eintrag deines eingesteckten USB-Sticks an die zweite Stelle.

Das Bios probiert die der Reihe nach durch, bis es von irgendwas booten kann.

Was möchtest Du wissen?