Wie Steigung Garten ermitteln?

5 Antworten

Am einfachsten geht das mit einem Laser oder einem Nivelliergerät. Aber ich gehe mal davon aus dass du sowas nicht daheim rumstehen hast. 😄

Darum mach es am einfachsten so: Spanne eine schnur vom höchsten bis zum tiefsten punkt vom Garten. Dann musst du die Schnur in die Waagerechte bekommen. Dazu brauchst du eine Wasserwage. Die hälst du dann an die unterseite der Schnur. Am besten bist du dabei zu zweit. Einer hält die Wasserwage und gibt an ob die schnur hoch oder runter muss. Der andere verstellt dann die schnur. Wenn ihr das gemacht habt müsst ihr nur noch von der Schnur zum Boden messen und schon habt ihrs.

Z.B. mit einer Schlauchwasserwaage.

Langen Schlauch oben auf die Erde und unten die Höhe zum Boden messen.

Niviliergerät bzw theodolit

Oder altmodisch mit schnur oder schlauchwaage

Dachlatte an einem Ende A auf den Boden auflegen und mit Wasserwaage waagrecht ausrichten, Ende der Latte auf Stütze auflegen. Höhe der Stütze abmessen, mit Dreiecksberechnung den Winkel bei A ermitteln.

Mit so nem laser Ding oder auf die alte Methode, Schnur und Holzkonstruktion

Was möchtest Du wissen?