wie steigt man in die graffiti "szene" ein 😂?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fleißig üben üben üben bevor man an irgend eine Wand geht. Man kann auch alleine los gehen. Am besten da malen wo man es darf. Da hat du Zeit dein Style weiter auszubauen und lernst evtl andere kennen. Übermalen keine Bilder die Brett sind als deine das gibt nur Ärger und wenn du an der Wand ein Bild malst, am besten vorher Streichen, dann sieht auch Ein schlechteres Bild schon besser aus. Aber bitte bitte bitte vorher viel, sehr viel auf Papier üben!!!!!

Woher ich das weiß:Hobby – Seit ĂŒber 20 Jahren selber am SprĂŒhen

Ich glaube, im Mauerpark darf man immer noch legal sprühen. Das war zumindest in meiner Zeit so. Dort trifft man auch auf viele Künstler/Sprüher. Da kann man schon mal ein paar Kontakte knüpfen.

Ohne Freunde solltest du aber nicht losziehen. 4 Augen sind besser als 2 Augen.

Hallo Unbekannter ich bin seit Jahren als Writer aktiv 😂

Woher ich das weiß:Hobby – LangjĂ€hrige Erfahrung in den Themenbereichen

Am besten fängst an der nächsten Polizeidienststelle an, die sind eh immer so trostlos.

Lass unsere Städte in Ruhe, die sehen schon genug nach Shithole aus.

Wenn man die Frage nicht beantworten möchte, am besten gar nichts dazu schreiben.

0

UnSeRe StäDtE, wo ist es eure Stadt? ist höchstens deine Stadt in Stadt,Land,Fluss

0

Ach noch so einer der diesen abwechselnd groß und kleinschreib Trend zum nachäffen nutzt... bitte hör auf du bist nicht cool und nicht witzig
Danke

1

Was möchtest Du wissen?