Wie steigere ich meine Ausdauer zuhause ohne viel Platz und ohne Equipment?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Leon! Du hast keine Geräte nehme ich an. Es gibt wirklich welche die im Stand joggen, macht gut Kondition. Langsam im aeroben Bereich reicht. 

Sonst : 

  • 20 - 30  Minuten Übung Hampelmann
  • 30 - 40  Minuten Seilspringen.Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Situps, Hinlegen - Aufstehen, Liegestütze normal, Füße auf Stuhl, Seilspringen (ohne Seil), Laufen auf der Stelle, Schattenboxen (einfach Losdreschen 1 Min. volle Power; machen die britischen Fallschirmjäger beim Einstellungstest). 

Es gibt also genug Übungen. 3x in der Woche für max. je 3 Minuten. 

Was in vielen Sportarten nicht unrelevant ist, sind sogenannte KSÜ (Körper stabilisierende Übungen). Diese werden auf dem Boden durchgeführt und sorgen für Muskulaturaufbau im gesamten Körper. Ziel ist es, Körperspanung aufzubauen und dadruch ggf Verletzungen zu vermeiden bzw. falsche Körperhaltungen zu verbessern. Diese Übungen findest du ganz leicht bei Youtube und kommst dabei auch gut ins Schwitzen.

lg nator

Einfach mal Zuhause bischen Trainieren und Vlt mal ein Paar Skip ups am Bett machen

Bergsteiger übungen, oder generell einfach übungen die dich ins schwitzen bringen. 

Durch ein stationäres Fahrrad,  durch einen Stepper oder Rudergerät

Wie wär's mit Seilspringen?

Heimtrainer oder Rudergerät z.B.

das hilft mir nicht weiter

0
@leon2608

warum nicht? ich nehme das auch für Ausdauer. oder meinst du laufen zuhause? dann laufband. oder treppen hoch und runter. aber draußen joggen ist da wohl besser

0
@leon2608

Was willst Du denn hören???Radfahren ist sehr gut um Ausdauer zu trainieren und ein Heimtrainer ist eben für daheim!

Zum Joggen daheim brauchst Du ein Laufband!

0

Was möchtest Du wissen?