Wie steig ich ins Schauspielgeschäft ein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zumal ist es ein guter Anfang, dass du schon Schauspielkurse besuchst. Wenn du in einem seriösem Kurs bist, wird er dir sicher auch ein Schauspieldiplom ausstellen. Dieses Diplom ist der erste Baustein für deine "Karriere".

Danach wäre es praktisch, du beginnst klein-kurze Rollen in einem Theater, Rollenspiele oder sowas. Eventuell geht auch eine Rolle als Komparse in einer Daily Soap*. Eventuell bekommst du auch einen Platz bei Berlin Tag und Nacht oder was es da alles gibt (Erfahrungen von mir zeigen, dass (wenn man den Anforderungen entspricht) du gute Chancen hast dort reinzukommen.

*Mit solchen Komparsen-Rollen sollte es jedoch nicht übertrieben werden, denn schließlich kannst du dir dort keinen Namen machen.

Danach kannst du dich (eventuell mit Emphelungen) an größeren Filmprojekten bewerben.

Dir viel Glück:)



ItsJayd 01.08.2016, 14:20

Erstmal Danke für die Antwort, ich habe da noch eine Frage, kann ich solche Kurse & Castings auch Problemlos während meiner derzeitigen Ausbildung besuchen?

0

Fange klein an, es gibt Firmen die nehmen jeden für kleine Jobs im Fernsehn. Und Vermitteln dich dann weiter, je nach dem wie gut und wie oft du sowas machst. Ich persönlich kenne die Firma Filmpool, ist sozusagen die Mutter aller Assisendungen jedoch, wenn du klein anfangen willst - perfekt. Google am besten einfach mal danach. Du musst dann zu einem Casting und bekommst natürlich auch geld dafür.

Ein Großteil der erfolgreichen Schauspieler hat erst einmal ein Schauspielstudium absolviert. Dazu musst du aber sehr talentiert sein (was dein Traum aber allgemein voraussetzt) oder genug Geld für eine Privatschule haben. So kommst du dann auch zu deinen ersten Engagements, usw. Als Quereinsteiger musst du wirklich ein absolutes Ausnahmetalent sein und mehr Glück als Verstand haben. Es laufen immer wieder Castings, da kannst du es mal versuchen oder bewirb dich als Komparse/Statist (solche Jobs findest du übers Internet).

Trotzdem würde ich erst mal die Schauspielausbildung machen und dann übers Theater in den Beruf einsteigen. Hollywood wird nur sehr schwer zu erreichen sein, da kann man schon froh sein, wenn man irgendwann von seinem Job überhaupt leben kann. Sonst beteilige dich in Laienspielgruppen, usw.

Ich würde mal bei Komparsen rollen gucken und dich da bewerben so als Anfang

Versuche doch jetzt schon, bei einer Theatergruppe, bei Laienschauspielern mitzuwirken

Was möchtest Du wissen?