Wie steht Jaguar in verbindung mit Mercedes?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die einzige Verbindung, die mir einfällt:

Gottlieb Daimler hat die Rechte am Markennamen an die britische Daimler Motor Company verkauft, die später zu Jaguar gehörte. Damit gingen die Rechte an diesem Namen erst an Ford, und später an die TATA Group, in deren Besitz sie sich auch heute noch befinden.

Als nach der Trennung von DaimlerChrysler die frühere Daimler-Benz AG in Daimler AG umbenannt werden sollte, musste das Nutzungsrecht des Namens also von damals noch Ford erworben werden. Dabei wurde nur das Recht, den Namen als Handels- und Firmennamen zu verwenden, verkauft, nicht die Rechte am Namen selber.

Das bedeutet, dass TATA Motors sich entschließen könnte, Autos unter dem Markennamen "Daimler" zu verkaufen.

Gar nicht: Jaguar gehört zur indischen TATA-Gruppe, Mercedes ist die Hauptmarke des Daimler-Konzerns.

Ok danke für die Antwort :)

0

Strenge Konkurrenz, Google mal die Katastrophe von le mans

Was möchtest Du wissen?