Wie steht ihr zum Thema SSBBW?

20 Antworten

Unabhängig von der Ästhetik finde ich starkes Übergewicht gefährlich. Der Körper "verschleisst" stärker und man hat irgendwann Gelenkprobleme. Und wenn dann auch ein Sonntagsspaziergang zum widerwilligen Kraftakt wird, find ich die Einschränkungen zu gross. Für diejenige und den etwaigen Partner. Geht dann Richtung schönreden.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Ich finde BBW oder Plus Size Frauen viel natürlicher, SSBBW ist hingegen doch wieder stark übertrieben fett, aber vielleicht ist das ja auch ein neuer evolutionärer Zweig des Menschen, speziell in den USA, den wir nur nicht verstehen.

Ich finde kurvige Frauen sehr hübsch. Wenn es gut verteilt ist (wenn noch ne Talie vorhanden ist) sieht das echt gut aus.

Ich selbst war mal sehr dünn und bin jetzt moppelig hab glaub 80-85 kg ( schwankt)und bin 165cm .

Dafür hab ich aber auch ne gr. Oberweite und einen dicken Po.

Klar Bikini sieht jetzt nicht mehr so toll aus aber ich finde mich jetzt hübscher wie vorher .

KURVEN SIND EINFACH SCHÖN.Es sieht weiblicher aus.

Wenn du dich schön anziehst und dich schön schminkst dann fällst du auf.Das dicke muss einem aber auch stehen und du musst wissen was dir steht .Ich mag halt dicke Gesichter weil es nach Baby aussieht.

Ich sag mal so wenn du ein schönes Gesicht hast gr.Augen kleine Nase dicker Mund dann steht dir moppelig sein

Ich finde deine Einstellung zum Übergwicht als eine Ausrede, weil du dich nicht im Griff hast zu einer Normalfigur zu finden.

165 cm groß und 80-85 Kilo schwer , ist eindeutig zuviel. Normal wären 70 bis 73 Kilo, was darüber ist tendiert zum Übergewicht.

Kurven können weiblich sein, aber irgendwann sind auch die weiblichen Kurven nicht mehr ästhetisch sondern einfach abstossend, das möchte ich dir als Mann sagen.

Mit den 80-85 Kilo wird es wohl bei dir nicht getan sein, bei dieser Einstellung. Irgendwann wirst du mal die 90 oder mehr Kilo haben und das wirst du dann genauso passend finden ,wie dein derzeitiges Gewicht.

Fettleibige Menschen stehen zu ihrer Körperfülle und machen sich etwas vor. Für mich ist das mangelnde Disziplin und ganz nebenbei bemerkt, auch ungesund.

Ich würde mit dir gerne mal 100 Treppen hochsteigen und sehen, wieviele Pausen du einlegen musst.

Werbe bitte nicht mit deiner Körperfülle, denn die ist alles andere als, erstrebenswert.

Egal wie Frau sich schminkt. Es gibt genug andere Körperteile die trotz Schminke optisch negativ wirken.

Wenn du dann durch die Fussgängerzone gehst, deine Unterschenkel beim Gehen sich nach aussen stellen, weil deine dicken Oberschenkel keine andere Gangart zulassen, was soll daran schön sein ?

6
@Ontario

Es gibt Menschen die auch mit übergewicht Gesund Leben. Ich schaffe sowieso keine 100 Treppen weil ich rauche 😂😂😂Du stellst mich hier hin als hätte ich für Übergewicht geworben...ich habe mich gewollt dazu entschlossen zu zunehmen von 50 auf 80 weil es mir persönlich gefällt. Du solltest moppelige Menschen nicht mit krankhaft übergewichtigen verwechseln. Dich stören Körperteile von dicken Menschen?Ich mag es nicht wenn man Knochen sieht.Oder finde es unweiblich wenn eine Frau eine kleine Oberweite hat.Aber deswegen zu sagen sie ist hässlich käme mir nie in den Sinn. Wenn meine Schenkel an einander reiben sieht das wesentlich besser aus wie wenn eine so dünn ist das da gar nix an einander reibt.Menschen wie du sind schuld das so viele Mädchen Essstörungen bekommen. Ich möchte dir als Mann sagen das eine Frau die gerne isst auch gut im Bett ist weil sie gerne genießt 😁Es gibt sehr wohl dicke und moppelige Frauen die überaus Schön sind.Wir müssen den Mädels von heute beibringen sich selbst zu lieben.

Du stehst auf dünne ,wie schön für dich .

Was glaubst du wie viele Männer auf Frauen stehen die ein bisschen mehr haben. Ich sage dir viele weil ich da aus Erfahrung spreche. Aber keiner von diesen Männern rennt beleidigt dünne Frauen .Ist wohl ne Charakter Sache.

Gott sei dank sind Geschmäcker verschieden und Gott sei dank sind Frauen heute so emanzipiert das sie sich von Leuten wie dir nicht unterkriegen lassen !

2
@Ontario

Also Recht hast du! 80 - 85 sind nicht "nur ein bisschen mehr"...

Ich glaube auch, dass du das nur gut gemeint hast.

2
@veronice27

Süße, ich habe 56kg bei 1,61m und habe genug Kurven ohne dick zu sein und bin auch nicht zu dünn.

Kurven haben nichts mit Fettpolstern zu tun, damit sind die Linien der Silhouette gemeint. Das heißt, ordentliche Oberweite, schmale Taille, flacher (!!!) Bauch, breite Hüften und weibliche Schenkel.

Es gibt nicht nur über - oder untergewichtig.

Sondern auch ein gesundes Idealgewicht mit dem man seine Organe und Gelenke nicht so belastet wie du mit deinem Gewicht.

Und dazu noch Raucher. Das wird nicht lange gut gehen.

3
@Ciara1812

Zum Glück sind Geschmäcker verschieden und zum Glück ist supersize grade in 😂😂😂

0
@veronice27

Und selbst wenn 100kg bei jeder Größe "in" wären, Gesundheit ist 1.000x wichtiger.

Auch dein dickes Makeup lenkt nicht von deinem Übergewicht ab.

Dabei geht es auch nicht um Geschmack. Und was den Blödsinn von wegen gut im Bett angeht:

Auch normal schlanke Menschen genießen ihr Essen. Was du hier veranstaltest, ist mal wieder umgekehrtes Bodyshaming. Willst du mit 35 sterben? Dann musst du nur so weiter machen.

3

Was möchtest Du wissen?