Wie steht ihr zu Silikonbrüsten?

42 Antworten

Ich finde jede*r sollte so leben können wie er*sie will. Wenn dazu Brustvergrößerungen zählen - warum nicht. Ich kan nachvollziehen warum das für einige wichtig sein könnte.

Nein, ich würde sie mir nicht vergrößern lassen aber ich hätte auch kein Problem damit mit jemanden in irgendeiner Art und Weise zusammen zu sein der*die künstliche Brüste hat. Ich selbst würde wenn überhaupt eher eine Verkleinerung anstreben da die Rückenschmerzen doch anstrengend sind.

Jede Frau kann das machen was sie will, solange sie glücklich damit ist. Ich persönlich würde das niemals machen, obwohl ich nur ein kleines A Körbchen habe. Für mich sieht sowas in den meisten Fällen net natürlich aus und ich möchte in Zukunft meine Kinder stillen können

Man kann Kinder auch mit Implantaten stillen.^^

0

Ich kenne einige Frauen, die oft schon in jungen Jahren meinten sich Implantate einoperieren lassen zu müssen - UND KEINE EINZIGE IST DADURCH WIRKLICH SCHÖNER GEWORDEN! Für mich ist Silikon ein heftiger Abtörn, wenn dies lediglich aus kosmetischen Gründen eingesetzt wird.

Am schönsten und erotischsten finden wir Männer meist Frauen, die mit sich selbst zufrieden sind ohne arrogant aufzutreten - d.h. sich beispielsweise nicht verkrampfen und verbiegen, weil sie meinen ihre Brüste wären zu klein/gross/ungleich/spitz/flach, die Schamlippen zu groß/klein/ungleich, die Haut unrein, der Rücken pickelig, das Bäuchlein unsexy, die Schenkel nicht perfekt usw. Und daher auf "Licht aus" oder "Unterwäsche anlassen" bestehen. 

Nimm Dich an wie Du bist und bleib' locker! Alles andere findet sich! 

Seid nett aufeinander! 

R. Fahren 

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Tätigkeit als Life-Coach und Fachbuch-Autor

Es kommt drauf an

Wenn man halt wirklich offensichtlich sieht, dass die Brüste vergrößert wurden und es halt extrem groß ist find ich's nicht schön

Ich hab tatsächlich schon dran gedacht, weil ich halt wirklich gar keine Brüste habe. Ich trag nicht mal BHs, weil meine Brüste so klein sind und die Körbchengröße die ich bräuchte anscheinend nur für sehr schlanke Mädchen gedacht ist und mir deshalb BHs mit meiner Körbchengröße gar nicht passen. Und die, die passen müsste ich zusätzlich ausstopfen & ich hab keine Lust mir 2 oder 3 erweiterungsdinger für den BH zu kaufen xD dadurch kann ich halt auch wenig figurbetonendes tragen, weil es weird aussieht. Ich kauf meine Oberteile immer mind. eine Nummer größer

Allerdings werde ich es wohl eher nicht machen, einfach weil ich erstens das Geld dazu nicht habe und es zweitens schlimmeres gibt als kleine Brüste zu haben. Außerdem wäre mir das Risiko zu groß, dass es am Ende schlimmer aussieht als zuvor

Vergrößern nicht, aber formen schon. Ich find silikon brüste nur schön wenn sie noch natürlich und weich aussehen und nicht so prall und hart wie bälle. Das find ich schon fast eklig. Auch so kreis runde find ich nicht schön. Wenn dann eher tropfenform. Aber ich würde es wahrscheinlich nicht amchen lassen, zumindest noch nicht solange ich jung bin. Die schmerzen und risiken sind mir zu groß. Auch können schielende nippel entstehen, das wäre richtig schlimm.

Die tropfenförmigen Implantate sind genau die, die hart bleiben.

0
@Luna0610

Nein, das ist nur die Form. Das Material ist das gleiche, genau wie die große variierbar ist. Es gibt so viele verschiedene Formen zwischen denen man wählen kann. Es kommt aber immer auf die größe des implantats an und die bereits vorhandenen brüste.

1
@Lillyxdxf

Nein, ich hatte sie in der Hand.^^

Sie bleiben fest weil sie so ihre Form behalten.

0
@Luna0610

Wie gesagt kommt es nicht auf die Form des implantats an sondern auf die größe, die mach art, ob das eigenfett davor gelegt wird etc. das macht kein unterschied ob sie tropfenform oder andere nimmt, wenn sie kein eigenmaterial hatte und wirklich kleine brüste, sind sie egal bei welcher form fest.

Zumindest sehen sie so aus, wenn sie wirklich hart waren, war wohl kein guter doc am start, oder schlechte implantate.

0

Was möchtest Du wissen?