Wie steht ihr zu Sexphantasien?

9 Antworten

Deine Phantasien sind nicht so ungewöhnlich. Denke aber einmal darüber nach, ob Du das überhaupt willst. Wenn ja, kannst Du es ja mal ausprobieren. (Aus gesundheitlichen Gründen solltest Du Dich und Deine Partnerinnen aber durch Kondome schützen.)

Denke aber auch darüber nach, wie es Deiner Freundin damit geht. Wenn sie das anders als Du siehst, könnte die Beziehung schnell am Ende sein.

So ist das mit der Sexualität: Es geht immer darum Komptomisse und bei eingeren Beziehungen auch gemeinsame Wege zu finden. Erlaubt ist, was beiden, allen Beteiligten gefällt und niemandem schadet.

Nö, keine Sorgen. Es besteht ein großer Unterschied zwischen Phantasien und dem Ausleben derselben. Woher das kommt, kann man nicht genau sagen. Das hat erstmal gar nichts zu bedeuten.

(Mal ganz davon abgesehen finde ich einen 3er oder Gruppensex als Phantasie eher harmlos).

Nein du brauchst dir überhaupt keine Sorgen machen. Fantasien sind Fantasien und ganz viel davon würd man gar nicht wirklich umsetzen. Verstehe nicht wieso du dich dafür so fertig machst. Mit dir ist alles normal und du brauchst es nicht zu verteufeln. Wenn die Fantasien dir gefallen, macht dich das doch nicht zu einem schlechten Mensch.

Dir fehlt halt auch etwas Erfahrung, dswg ist dir das neu. Nimm es nicht so schwer .. außerdem bist du hungrig, das heißt deine Lust ist nicht befriedigt.

Was möchtest Du wissen?