Wie steht ihr zu Homosexualitätt?

...komplette Frage anzeigen

22 Antworten

Ob jemand homosexuell, heterosexuell oder bisexuell ist, ist mir persönlich vollkommen egal. Wichtig ist aber für mich, das jeder seine Sexualität so ausleben kann, wie er möchte.

Macht für mich keinen Unterschied, welche sexuelle Ausrichtung jemand hat.

Tja, was soll ich sagen. Es gibt heterosexuelle Menschen, bisexuelle (viele!) und homosexuelle. Es gibt auch blonde, dunkelhaarige, rote Menschen. Es gibt Leute mit heller, schwarzer, gelber, brauner Hautfarbe.

Es gibt dünne und dicke Menschen. Kleine und große. Mitteldicke und mittelgroße. In allen Kombinationen.

Das sind alles Dinge, die uns nicht dazu verleiten sollten, zu werten. Alles ist ok, was eine Personeneigenschaft ist.

Ich finde das vollkommen gut es ist nichts besonderes oder verwerfliches sondern absolut normal :) Ich als Mädchen finde schwule Pärchen einfach nur süß.. habe mehrere im Umfeld und die sind so sympathisch und lieb.. ein lesbisches Pärchen durfte ich bis jetzt noch nicht kennenlernen aber die sind bestimmt cool und locker drauf!! ;)

Lenajane 29.10.2017, 16:29

Und wie stehst du dazu??

0

Mir als Jemand im Grey Bereich,ist es persönlich so ziemlich egal,wer auf was steht.Solange es einvernehmlich ist und nichts mit Tieren oder Kindern zu tun hat.

Ansonsten kann meiner Meinung nach Jeder machen was er/sie will.

Solange es Liebe ist sollen Männlein & Weiblein,Weiblein &Weiblein,Männlein &Männlein glücklich sein

Es ist in etwa so normal wie braune Haare oder blaue Augen!

Sowas is völlig normal und es sind auch Menschen also ich ab damit überhaupt kein Problem

Also ich bin selbst bi und finde, dass jeder das ausleben sollte, was er für richtig hält. Niemand hat einem zu sagen wen man lieben darf und wen nicht. 

Homosexualität ist auch sehr schön und sehr spannend. Wenn zb zwei Männer oder zwei Frauen sich lieben oder Freunde sind und mal probieren wollen sich zu küssen oder zusammen zu schlafen also nackt ins Bett gehen dann ist das eine sehr aufregende und wunderschöne Erfahrung.

Man muss dazu nicht zwingend schwul oder lesbisch sein sondern nur bi.

Meist will man aber einen Partner des anderen Geschlechts aber wenn man keinen findet dann kann man auch einen des eigenen nehmen. 

Wichtig ist eben nur ein Partner als Bezug :)

DarkH 29.10.2017, 14:51

nackt ins bett gehen😂😂

0

Heute ist alles normal. Jeder soll leben wie er möchte!  :) Flo

Sollte man eig keine Meinung zu haben. Man fragt ja auch nicht: Wie findest du Linkshänder? :D
Liebe ist Liebe ♡

fabiiixxx 29.10.2017, 22:26

mega schön gesagt☺️

0

Mir ist das auch egal jeder sollte das tun was er will und auch Ausleben können.

Was aber traurig ist das es noch immer noch viele Schwulen Hasser gibt's.

LauriBlau 29.10.2017, 19:32

law *-*

0

Im Prinzip ist es mir egal.

Ob Homo oder Hetero, das ist mir egal. So lange sie das nicht penetrant nach außen leben ist alles ok. Das ist aber generell etwas was ich an Menschen nicht leiden kann, wenn sie überall erwähnen müssen das sie schwul, reich oder schön sind. 

Jedem das Seine. Hab absolut nichts dagegen !!!!

Muss ja nicht dabei sein


Ist genauso ok wie Heterosexualität.

Ich steh drauf

Ich denke dieser Text hier sagt alles oder?

Blessed Love

Stört mich nicht.

Ich als heterosexuelle Frau finde zudem attraktive schwule Pärchen wesentlich erotischer als Lesben. 

Mit freundlichen Grüßen! 

Solange sich Menschen nicht in der Öffentlichkeit beschlabbern und halb aufessen, ist es mir egal.

Was möchtest Du wissen?