Wie steht ihr zu Greta Thunberg?

Das Ergebnis basiert auf 249 Abstimmungen

Ich habe eine (eher) positive Haltung zu ihr. 53%
Ich habe eine (eher) kritische Haltung zu ihr. 36%
Weder noch. 9%

87 Antworten

Ich habe eine (eher) positive Haltung zu ihr.

Wie sie auf einmal alle auf ihrer vermeintlichen Krankheit und ihrem Aussehen rumhacken! Autismus ist keine Krankheit und hat auch kein einheitliches Erscheinungsbild, soviel nur dazu.

Ich finde sie sehr mutig und geradlinig. Ein tolles Mädchen. Den nervigen Personenkult macht ja nicht sie, sondern die anderen. Die Angriffe gegen sie gegen zum Teil deutlich unter die Gürtellinie. Das finde ich ausgesprochen widerlich und feige.

Wer was zu sagen hat, soll das in einer vernünftigen Art und Weise tun. So wie Greta.

Ich habe eine (eher) positive Haltung zu ihr.

Aber sie hat es natürlich schwer und muss viel Hass erleben

Und inzwischen gibt es auch eine organisierte Klimaleugner Szene die gehen nicht gerade freundlich mit ihr um

Alles Gute

Ich habe eine (eher) positive Haltung zu ihr.

Ich finde sie vorbildhaft. Das der Klimawandel existiert und er menschengemacht ist, ist wissenschaftlich sehr gut untermauert. Greta zeigt uns, was eigentlich falsch läuft. Wie tief ist unsere Politik in Unweltfragen gesunken und wie wenig kümmert es die ältere Generation? Dass sogar schon die heutigen Kinder auf die Straße gehen um für ihre Zukunft zu kämpfen wird zwar mit viel Spott betont. Trotzdem zeigt man damit nur, dass man sich selbst die Fehler der letzten Zeit nicht eingestehen kann.

Dass Greta sich so engagieren muss, ist ein Armutszeugnis für jene die es nicht tun.

Das kann ich nur unterschreiben

4

Was möchtest Du wissen?