Wie steht ihr zu der ethnischen Wahl?

1 Antwort

Wer wird politische Mehrheiten bekommen? - ist leicht beantwortet und demokratischer denn je: Inhalte.

Das pure, plakative Unterteilen in national, konservativ, sozial, liberal und grün wird bald nonexistent sein. Die globalen Probleme haben sich geändert, die individuelle "Bequemlichkeit" hat keine Relevanz mehr. Die Generationen nach uns werden andere Fragen stellen und das ist gut so.

Die Frage ist also nicht, welche Mehrheiten bald aufgrund der Migration etc. gewonnen werden, sondern welche Vorstellung von Zukunft wir haben.

Daher meinerseits keinen Daumen hoch für ethnische Wahlen.

Es ist naiv zu glauben, dass es nur noch Fortschritt gäbe und das man sich nur noch auf Inhalte fokussiert.
Wir werden - sobald sich nichts ändert - in Zukunft viele Zugewanderte haben. Vermeintliche Klimaflüchtlinge noch oben drauf. Wenn die Integration im eigenen Lande nicht mehr hinterherkommt, kann es sehr wohl sein, dass ein Land aufgrund von ethnischen Wahlen sich stark rückschrittlich entwickelt.

1

Was möchtest Du wissen?