Wie steht ihr zu Arrogante / Selbstverliebte Menschen?

8 Antworten

Neid, sie sind neidisch darauf das jemand selbstverliebt ist, weil sie selber es vielleicht nicht können. ODER du bist oberflächlich die meisten arroganten Menschen sind Oberflächlich und dadurch fühlt man sich nun mal verletzt.

Es ist eben so das andere dann denken das die nur andere Leute runtermachen wollen,also zb. "Ich bin die allerschönste und du bist hässlich" oder das viele arrogante Menschen angeben mit neuen Sachen usw (ich mein keiner mag Angeber xD) ähm...ja anders kann ich es nicht erklären :/

Hey,

ganz einfach: Ich fühle mich bei solchen Menschen einfach nicht wohl! Kenne jemanden aus meinem Umfeld, der vor Arroganz trotzt. Ich halte es keine 10 Minuten mit der aus, weil sie so von sich selbst überzeugt ist. Viele sind da meiner Meinung, und sie weiss gar nicht, dass sie von so vielen nicht gemocht wird. Der ist das aber auch egal... Viele Selbstverliebte merken gar nicht, wie unglaublich abstossend sie auf ihr Umfeld wirken! Menschen, bei denen man sich geborgen fühlt und die auch mal wegstecken sind das Grösste Geschenk auf Erden! Diese Menschen gibt es aber selten, aber zum Glück, es gibt sie :)

Lg

Oh, es ist gut, wenn man sich selbst so liebt, wie man ist, genauso wie ein gesundes Selbstbewusstsein wirklich etwas Feines ist. Fraglich ist aber, wie man es präsentiert? Rennt man die weite Welt hinaus und schreit "Ich bin doch in allen Bereichen viel g-iler als ihr"? Oder sagt man "Ich weiß, wer ich bin und was ich kann"? Bei beidem ist man von sich selbst überzeugt, aber es ist ein Unterschied, wie man es die anderen Personen wissen lässt.

Natürlich, es wird immer Menschen geben, die einen aufgrund eines guten Selbstwertgefühls und Selbstbewusstseins nicht mögen. Weil sie es nicht haben, weil sie es dir neiden, weil sie Konkurrenz fürchten und haste nich jesehn. Damit muss man leben, wenn man kein duckmäuserisches Leben führen möchte.

Ich habe einige Freunde, die gerne als "arrogant" betitelt werden...einer darunter, der damit auch noch kokettiert und daraus eine Passion gemacht hat, andere damit zu ärgern. Interessiert mich nicht, weil ich da nicht dabei bin, bei mir lässt er das, weil er weiß, dass er gegen eine Mauer läuft und ich mich nicht darüber aufrege.

Gar nichts, wenns berechtigt ist...

Das Problem ist eben, dass Selbstverliebte objektiv meist total schaiße sind, und es selbst einfach nicht peilen...

Was möchtest Du wissen?