Wie steht es um die Wehrpflicht bei der brasilianischen Staatsbürgerschaft? (in Deutschland T5)

5 Antworten

Mach Dir den Kopf nicht heiß deswegen, Du hast den deutschen Pass er ist billiger, ist länger gültig und man benötigt für die meisten Länder kein Visum, inklusive Brasilien, damit kannst Du also jederzeit nach Brasilien. Wenn Du Dich hier niederlassen willst, kannst Du die Sache immer noch regeln. Allerdings habe ich damals alles nach Vorschrift gemacht, bin jedes Jahr nach Hamburg zum brasilianischen Konsulat gefahren und habe mich dort gemeldet, dadurch habe ich immerhin den Star-Club noch kennengelernt. In Deutschland habe ich Zivildienst gemacht, damals noch mit Verhandlung. Hier in Brasilien bin ich wegen Überschreitung des Kontingents in meinem Jahrgang nicht eingezogen worden, musste allerdings auf die brasilianische Fahne schwören.

Nochmal, der brasilianische Konsulat in München haben uns super beraten. Mein Sohn ist nach München gefahren, einen Formular ausgefüllt (soweit ich mich erinnern kann, brauchte er dafür ein Foto). Er hat per Post die Anmeldung zum Militärdienst erhalten und muss diese jedes Jahr dem Konsulat vorlegen (entweder persönlich oder per Post, inklusive Rückumschlag). Dies bis er 45 ist, dannach ist er nicht mehr Werhpflichtig. Falls er nach Brasilien umzieht, muss er sich dort melden und wird mit aller Wahrscheinlichkeit ausgemustert. So kompliziert ist es nun wieder nicht...

Der Konsulat bzw. das Homepage kann doch gute und genaue Auskunft darüber geben.

Wie geschrieben: Das Konsulat konnte mir nicht weiterhelfen - Zitat: "das können wir nicht beantworten. Fragen Sie bitte über eine Befreiung in Brasilien nach, wenn Sie mal in Urlaub fahren."

Auf der Homepage finde ich keine genaueren/besseren Angaben als das oben. Und daraus werd' ich nicht schlau genug.

0

Darf man auch mit der Prüfbescheinigung nach Vollendung des 18. Lebensjahres, im Ausland fahren?

Hallo liebe Leute,

ich werde bald 18 und würde gerne an meinem Geburtstag nach Frankreich fahren. Leider kann ich meinen Kartenführerschein nicht vorher abholen.

...zur Frage

Wohnsitz im Ausland: Wie kann ich Auslands-Bafög beantragen, ohne nach Deutschland reisen zu müssen?

Ich lebe außerhalb der EU und werde höchstwahrscheinlich Anfang September in London studieren. Dazu müsste ich 6 Monate vorher Auslands-Bafög beantragen. Jedoch werde ich in 3 Monaten wichtige Prüfungen haben und nicht in der Lage sein nach Deutschland zu reisen um den Antrag zu stellen. Kann ich diese Angelegenheit über das Konsulat regeln? Gibt es Alternativen?

Danke im voraus,

soas123

...zur Frage

Visum für China im Ausland beantragen(Österreich)

Servus!

Ich müsste ein Visum für China beantragen, mein Wohnsitz ist in Deutschland aber ich Studiere momentan in Wien.

Nun ist die Frage:

Muss ich um ein Visum zu beantragen zurück nach Deutschland und dort zur chinesischen Botschaft/Konsulat oder kann ich das auch hier in Wien beim chinesischen Konsulat erledigen?

Grüße

...zur Frage

Mit welchem Pass kann ein russischer Staatsbürger ein Visum beantragen

Wie sieht der Reisepass aus mit dem ein russischer Staatsbürger der russischen Föderation auf dem Konsulat ein Visum beantragt

...zur Frage

Bin türkischer Staatsbürger, habe meinen Reisepass verloren. Morgen geht mein Flug in die Türkei und das türkische Konsulat hat morgen geschlossen. Was tun?

Ich habe einen unbefristeten Aufenthaltstitel und die Kopie meines Ausweises(Nüfus Cüzdani). Allerdings habe ich meinen Reisepass(Pasaport) verloren und morgen geht mein Flug in die Türkei. Das türkische Konsulat hat morgen geschlossen, sodass ich keinen Notreiseausweis beantragen kann. Nun meine Frage: Kann ich auch ohne Reisepass in die Türkei ? Falls ja, dann wäre es kein Problem dort einen neuen zu beantragen, um wieder nach Deutschland einzureisen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?