Wie steht die evangelische und katholische Kirche zur Reproduktionsmedizin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ums auf den Punkt zu bringen: aus kirchlicher Sicht ist der Mensch Produkt von Liebe, nicht von Technik.

Deshalb lehnt die Kirche One-Night-Stands genauso ab wie In-Vitro-Fertilisation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erkundigt euch, wie der deutsche ethikrat darüber denkt. dann vergleicht diese äußerungen mit kirchlichen verlautbarungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?