Wie stehen meine Chancen auf einen Medizinstudienplatz?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In Deutschland sind die Chancen katastrophal. Dieses Jahr gab es die neue Höchstwartezeit von min. 14 Jahren, wenn man über die Wartezeitquote aufgenommen werden will- und mit einem 2,8er Abi hast du über die anderen Quoten leider keine Chance. Es wird zwar derzeit diskutiert, mehr Hochschulen zu gründen, damit mehr Ärzte für ländliche Gebiete gewonnen werden können, aber derzeit ist das noch hauptsächlich Theorie.

Alternativen wären das Medizinstudium in anderen Ländern (Niederlande, Österreich, Ungarn, Lettland, Litauen auf deutsch oder englich je nachdem) oder ein anderer Gesundheitsfachberuf wie eben Notfallsanitäter, Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger, Heilpraktiker, Osteopath, Masseur und medizinischer Bademeister, Medizinischer Fachangestellter etc. Arzt ist nicht der einzige sinnvolle und erfüllende Beruf. Wenn du weißt, was dich am Arztberuf so reizt, kannst du Alternativen finden.

Deine Chancen stehen mit diesen Noten nicht gut. Mindestwartezeit 12 Semester. Ausbildung macht dein DN nicht besser. Das einzige ist man kann das verpflichtende Krankenpflegepraktikum um 1Monat reduzierenj bzw. anrechnen lassen. Medizinertest auch nicht gerade so hammer. Außerdem wird dieser bei vielen Unis nicht anerkannt.  Überlege dir schon mal alternativen und/oder versuche dein Glück im Ausland. Doch dies kostet meistens sehr viel Geld.

Möglich, das ist das richtige Wort. +0,8 durch Medizinertest (wirst du vermutlich nicht ganz schaffen, aber eine gewisse Verbesserung ist schon drinnen), +0,3 durch Ausbildung. Wenn die Uni beides zusammen anrechnet bist du schon mal bei ca. 2,0. Dazu kommt noch dazu, dass die Ausbildungszeit als Wartezeit angerechnet wird, also hast du nach der Ausbildung realistische Chancen, einen Platz zu kriegen, du wirst dir deine Uni nur nicht selber aussuchen können, sondern eine nehmen, die dich auch nimmt.

Den Rettungsassistenten gibt es quasi nicht mehr, seit 1.1.14 gilt das Notfallsanitätergesetz! Neue/andere Ausbildung!!
Rechne mit ca 14 Semestern Wartezeit!

bekannte von mir hatte den weg auch vorgehabt als sani eine ausbildung zu machen. jetzt hat sich aber ein studienplatz bekommen.

Was möchtest Du wissen?