wie stehen männer datu?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Obstsalat. Männer stört es schon deshalb nicht weil es bei Frauen normal ist - Cellulite haben 90% aller Frauen irgendwann und Dehnungsstreifen fast alle Männer auch.

Die paar Männer die es doch stört sind eh so platt wie ein Hahn der von einem Panzer überrollt wurde.

Es geht um das Bindegewebe. Das Bindegewebe ist ein "Organ", das nicht abgegrenzt und so gesehen auch nicht kompakt ist. Es verteilt sich im gesamten Körper. So stützt und verknüpft das Bindegewebe über 50 Billionen !!! Körperzellen miteinander. Des weiteren ist das Bindegewebe ein zentrales Transportmedium also quasi eine Transitrecke des Körpers für Nährstoffe, Hormone, Botenstoffe, elektrochemische Signalübermittlungen und mehr. Ein erstaunliches und meist unterschätztes Gebilde – allerdings bei Männern und Frauen unterschiedlich strukturiert. Und da sind wir bei Cellulite.

Cellulite ist schon meist genetisch bedingt aber schon deshalb nicht schlimm, weil es fast alle Frauen haben.

Cellulite ist weiblich - Männer bekommen sie sehr selten. Der Grund : Sie haben ein elastischeres und strafferes Bindegewebe sowie weniger Unterhautfett. Die Kollagenfasern des Bindegewebes bei Männern sind kreuzweise vernetzt, bei Frauen liegen sie mehr senkrecht. Dabei kann bei Frauen das Unterhautfettgewebe 25 % des Körpergewichtes betragen - bei Männern etwa 10 %.

Cellulite ist ein typisches Frauenproblem und trifft auch Weltstars und sogar durchtrainierte Sportlerinnen. Hat was mit dem Bindegewebe zu tun, folgt genetischen Vorlagen und wird auch durch Faktoren der Ernährung - hier ist besonders tierisches Eiweiß zu nennen - begünstigt. Cremes, Medikamente und Massagen helfen nachweislich nicht. Aber Ausdauersport leicht betrieben. Also Joggen, Stepper, Crosstrainer, Laufband Radfahren, schwimmen oder ein Workout wie Zumba. Medizinisch bestätigt. Es kann wohl auch ein leichtes Krafttraining hilfreich sein . Auch der bekannte Dr. Müller-Wohlfahrt beschreibt das so.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Ist beides nicht schön, aber wer auf sowas Wert legt, der soll sich so'n operiertes Püppchen nehmen. Die können zwar keine Miene mehr verziehen, aber da rutscht, hängt, dehnt und so weiter sich nix...

Es sind doch meistens die kleinen Makel, die einen Menschen liebenswert machen. Abgesehen vom Charakter natürlich ^^

Was soll denn die Frage???

Wie heißt es so schön:

  • Die Schönheit kommt von Innen
  • Die Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters..

Es spielt keine rolle wer wie viele und wo Pickel, Streifen usw.. ob kleine oder große Brüste, ob dick oder dünn...

Der allerste Eindruck entscheidet sich nach 3 Sekunden ob man einen Menschen sympathisch findet oder nicht...

Nicht umsonst heißt es.. "wie man sich riechen kann"

Wie alt bist du denn ?

Also mal so mal so. Man kann mal ein Auge zu drücken, aber wenn das zu sehr wabbelt und schaukelt ist das echt nicht schön, und man sollte mehr Sport machen

Leider noch relativ jung. Also das Problem ist dass ich ein sehr schlechtes Bindegewebe habe. Die Streifen sind nur ganz hell und die Cellulitis nicht soo schlimm. Also sonst stimmen die Proportionen meines Körpers. Hab kein Übergewicht oder so nur schlechtes Bindegewebe:(

0

Ja dann ist eh kein Problem. Also ich bin 17/ m Und du musst dir keine Gedanken machen, wenn der Rest stimmt und man sieht das du nicht faul bist sondern auch ab und zu Sport treibst, finde ich persönlich es nicht so schlimm.

0

Gehe ich der Annahme dass Du 46 bist ???

Also bei mir hängt das einfach von allem im Gesamten ab. Wenn's "nur" das ist, und vieles andere Stimmt ... von manch anderen typischen Frauenmacken mal abgesehen ... würde mich sowas nicht stören. Da gäbe es genügend andere Dinge, auf die ich achte. Sollte Dein Männe nur darauf achten, pfeiff in in den Wind !!!

Nein ich bin nicht 46 ich bin unter 20!!

0

Ist wohl unterschiedlich, ich persönlich mag es nicht.

Egal. ich habe ein Bierbäuchlein

Was möchtest Du wissen?