Wie stehe ich zu der Tochter bin ich verwand oder änliches mit ihr?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ihr seit zumindestens nicht blutsverwandt.
In wieweit sie evtl. eine Cousine zweiten oder dritten Grades sein könnte weis ich aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist verwandt, wenn man einen gemeinsamen Vorfahren hat. Damit ist
verwandt = blutsverwandt. Mit der Verwandtschaft des Ehepartners ist man
verschwägert.

Der Omabruder ist mit der Tochter der Nichte seiner Ehefrau verschwägert. Omabruder ist der Mann der Großtante also "angeheirateter Großonkel". Omabruders Geschwister und deren Nachkommen sind mit Nichtes Tochter weder verwandt noch verschwägert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nix. Nicht mal der Omabruder hat da noch einen Verwandtschaftsgrad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nicht verwandt mit ihr nur der Sohn des Bruders der Oma die Oma ist nichtmal mit der Tochter verwandt und auch nicht der Bruder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?