Wie stehe ich einer trauernden Person bei ohne selbst Empathie zu besitzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vllt ist es in dieser Situation garnicht so verkehrt kein Verständnis für ihre Gefühle zu haben oder gar selbst zu trauern, sonst würdet ihr euch gegenseitig mit der Trauer nur anstecken. So kannst du für deine Oma ganz rational handeln und ihr bei Erledigungen zur Seite stehen..

Ich kann mir aber ehrlich gesagt garnicht vorstellen, dass du so garkeine Empathie hast.. Das ist bei den meisten Psychopaten auch so 😑

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeusExMachina07
07.02.2017, 15:29

technisch gesehen bin ich auch ein Psychopath, allerdings gibt es die normalen Psychopathen und halt die mordenen Verrückten

0

Deine Oma in den Arm nehmen, sie fragen, ob Du etwas für sie tun kannst. Ihr bei Bedarf einfach zuhören und ihr ein Taschentuch reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benimm dich ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Backe ihr was und nimm sie in den Arm . Rede etwas mit ihr und dann Versuch sie abzulenken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?