Wie stehe ich am Morgen schneller auf (Morgenmuffel)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hier ein paar Tipps:

Nimm einen lauten Wecker und stell ihn weit entfernt. Wenn du aufstehst um den Wecker aus zumachen läufst du. 

Trink etwas Wasser. So bringst du dein Kreislauf in Schwung.

Lass Außen Licht rein. Falls Winter ist kauf dir eine Lampe mit dem gleichen Effekt. 

Geh früh genug schlafen und nutz die Zeit morgens.

Denk an etwas, und munter dich auf, zum aufstehen.

Nicht nachdenken, einfach aufstehen und beweg dich etwas.

Stell den Wecker etwas früher, damit du genug Zeit hast noch etwas im Bett zu 'chillen', aber nicht einpennen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bereite etwas vor worauf du dich freust; zB ein leckeres Essen oder mach dich heute sehr hübsch. Das mit dem essen finde ich eine gute Idee. Du brauchst etwas, wofür du aufstehen kannst. Mach das so 1 Woche lang bis dahin hast du es dir hoffentlich angewöhnt, denn es ist anstrengend dir immer etwas vorzubereiten, damit du Vorfreude entwickeln kannst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesicht mit kaltem Wasser waschen, dann bist du wach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handy Wecker und Handy weg legen das du aufstehen musst um den auszumachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaltes Wasser und laute Geräusche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht nachdenken...einfach tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lauten Wecker stellen und den weit weg vom Bett stellen, dann bist du gezwungen aufzustehen! ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Glas kaltes Wasser regt den Kreislauf an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?