Wie stehe ich am besten die nervenden Werbepausen im TV durch?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

einfach kein dreckiges fernsehn mehr schaun, läuft doch eh nur noch müll bei den ganzen privaten ( und auch öffentlich rechtlichen )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oder noch einfacher: Aufnehmen und später anschauen und damit die Werbung vorspulen. Du wirst dich wundern, wie so ein 2,5 Stunden Film plötzlich 90-100 nur noch geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Toilettenpause,Raucherpause oder leg dir die Dvd oder Bluray rein da gibts keine Werbeunterbrechung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, hol dir sky, kostet zwar n bisschen was aber dafür kannst du alles Serien aufnehmen und das laufende tv Bild anhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder du trinkst beim fernsehen einfach Bier (dann bist du froh über die werbepausen weil du dann andauernd aufs klo rennen musst) oder du holst dir Netflix oder Amazon Prime, das hab ich gemacht um dem endlosen Martyrium der Werbeunterbrechungen zu entkommen(:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoGerman
08.01.2016, 01:01

Haha, Alkoholiker unter sich ...

0

Geh in die Küche und hol dir nen Kühles Pils.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahahahaha versuche bei jeder 2ten Werbung die kommt die Luft anzuhalten bis sie vorbei ist wenn eine neue Werbung z.B von Mediamarkt zuende ist und dann andere Werbung kommt von Obi halt die Luft an Bis die Obi-Werbung zuende ist. Mal sehen ob du es schaffst. Und Ruck zuck ist die Werbung auf schon vorbei. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau einfach online on-demand (mit Adblocker)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Festplattenreceiver und Timeshift heissen die 2 Zauberworte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine rauchen gehen oder duschen. Dusche geht sich locker aus da die werbungen meist eh bis zu 8 minuten dauern :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oblivion
27.12.2015, 01:52

Nur 8? Das kommt mir wie eine halbe Stunde vor... ahahha

0
Kommentar von JoGerman
08.01.2016, 01:12

Wenn man bedenkt, dass Werbung schauen relativ unwahrscheinlich zu gesundheitlichen Schäden führt, ist es nicht sinnvoll, etwas Unbequemes (Werbung) durch etwas Ungesundes (Rauchen) zu ersetzen.  

Dann könnte man einem Übergewichtigen auch raten, anstatt 3 Schnitzel lieber 10 Tafeln Schokolade zu essen.

0

Smartphone raus, Gutefrage aufrufen, Fragen beantworten und stellen. Hat doch jetzt prima geklappt, viel Spaß beim Film gucken ;-) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geduld ist eine Tugend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?