Wie starte ich am besten mit Fitness um ein Sixpack zu bekommen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Muskelaufbautraining mit Fettverbrennung kombinieren.
z.b. Jeden 2ten Tag Muskelaufbautraining wegen Regenerationphase. Dazwischen kannst z.b. Cardio für Ausdauer und Fettverbrennung machen, z.b. 1 Stunde Radfahren, damit die anderen Muskeln schonen kannst.

Muskelaufbautraining (richtung "pumpen"): Hohe Gewichte, Langsame Wiederholungen -> Blutgefäße werden dicker und man pumpt sich auf (Für Kampfsport nicht optimal), macht aber Eindruck.

Um den Sixpack zu sehen, muss einfach der Fettanteil sehr gering sein. Für Muskelaufbau brauchst du Proteine/Eiweiß -> Man muss nicht unbedingt Pulver holen, paar Schnitzel tuen es auch.
Wenn du jedoch zu viel zu dir nimmst, sammelst nur unnötig fett an.

Fettverbrennung kurbelt man am schnellsten an indem man keine Kohlenhydrate zu sich nimmt (sollte man nicht auf langer Dauer machen -> Gut wenn man notfallmäßig schnell abspecken will), weil wenn der Körper keine Carbonate hat, verbrennt er das Fett um Energie zu gewinnen.
Cardio hilft da auch, weil im lockeren Training die Fettverbrennung nach 30 Minuten einsetzt, und wäre guter Ausgleich zum Muskelaufbau.

du brauchst auch in keinem Fitnessstudio angemeldet sein , es gibt genug Anschauungsmaterial im Internet oder einfach mal nach isometrischen Übungen schauen

Was möchtest Du wissen?