Wie starte, halte und fahre ich nach dem halten ein Wagen (Gangschaltung)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du auf einer ebene bist brauchst du ja nicht zu bremsen wenn du schon stehst. Wenn du stehst gehst du von der bremse kuppelst weiterhin, legst den ersten gang ein und lässt die Kupplung kommen. Hat das die Frage beantwortet? Wenn nein kommentierte es. Ich hoffe ich konnte/kann helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdda15
17.01.2016, 16:19

Funktioniert das nur bei Bergab mit Kupplung (Schleifpunkt suchen) und dann Bremse los lassen oder ist es falsch..Das Auto soll halt nicht zurück fahren? Ist der Rest richtig?

0
Kommentar von kilometercitro
17.01.2016, 18:52

den schleifpunkt musst du beim anfahren immer suchen. es kommt bei einer ungeraden Straße nur darauf an die bremse nicht zufrüh unzubelasten und das gas dann zu drücken wenn du die bremse los gemacht hast. du kannst bergab und bergauf auch die Handbremse anziehen wenn du das erste mal anfährst (also nicht an Ampeln sonder wenn du dort geparkt hast)

0

Was möchtest Du wissen?