Wie starke Augenringe wegbekommen?

6 Antworten

Um die richtigen Hilfsmittel gegen die unschönen Augenringe zu finden, ist es wichtig, deren mögliche Ursachen zu kennen...

Blöd, aber wahr: Die Haut um die Augen ist viermal dünner als die restliche Gesichtshaut – gerade mal einen halben Millimeter dick. Das allein macht sie schon zart und durchscheinend. Noch dazu fehlt ihr fast vollständig das Fettgewebe, das unsere Haut an anderen Stellen so schön aufpolstert und jugendlich aussehen lässt.

Die Folge: Unter der dünnen Oberfläche schimmern schnell die darunter liegenden Blutgefäße durch. Alles was in der Haut an Prozessen abläuft, wird deshalb als erstes in der Augenregion sichtbar. Wer seinen Körper durch zu wenig Schlaf, Alkohol oder ungesunde Ernährung strapaziert, bekommt also die Quittung in Form von dunklen Augenringen. Aber auch Krankheiten wie eine Erkältung oder Stress können Augenringe verstärken.

..

ausführliche Tipps gibts hier http://www.gofeminin.de/make-up/augenringe-s830968.html

Ich würde sagen: kälte, kälte, kälte... (hilft auch sofort gegen geschwollene Augen) und wenn es nicht reicht, ein bisschen make up darauf schmieren. :-)

Wobei Augenringe sind nicht schlecht.... ich kann mich erinnern,vor langer Zeit, habe ich habe mir mal welche darauf gemalt um romantisch kränklich auszusehen, als mein freund mich im KH nach einer OP besuchte :-)

einen Löffel in den Kühlschrank legen und dann auf die Augen halten,hilft manchmal aber wird auch nicht alles wegbekommen ;)

Was möchtest Du wissen?