Wie stark sind die Schmerzen bei Ziehung eines Zahnnervs?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du wirst sowieso lokal betäubt, da spürst Du gar nichts. Vor Allem auch, da der Kältetest negativ war.

Nachträglich kann es natürlich Schmerzen, wenn die Betäubung nach lässt, aber das lässt sich normalerweise mit Schmerzmitteln gut in den Griff kriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CorneySB
09.12.2015, 19:05

Danke schon mal für die hilfreiche Antwort! Tatsächlich bekommt man keine Schmerzen obwohl der Nerv bis ins Zahnfleisch geht? Das wäre ja toll :D

0

Kopf hoch und durch (Zähne zusammenbeissen wäre ja schlecht), du schaffst das - wie schon viele vor dir. Gute Besserung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gute daran: was bereits "tot" ist, kann nicht mehr schmerzen! Ansonsten gibt es eine Betäubungsspritze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ziehung schmerzt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bekommst eine Betäubung, da der nerv tot ist sollte es nicht Schmerzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?