wie stark ist mein buckel ausgeprägt und was kann ich gegen die schmrzen tun ?

ich in meiner normalen ( für mich bequemen ) sitzhaltung.. - (Gesundheit, Rückenschmerzen, buckel)

5 Antworten

Gehe nochmals zum Arzt und beschreibe dein Problem dem nochmals ganz ehrlich. Sage Ihm auch das du Zuhause die Übungen eh nicht machst, und er sollte dich doch mal über andere Lösungen aufklären.

Ich weiß ja nicht in wie weit das Irreverabel (nicht mehr rückgängig zu machen ) ist, oder kannst du wie der Arzt sagt wieder durch die Übungen zu hause einen geraden Rücken bekommen ???

 

Wie wäre es mir einer Corsage ??? Wäre jetzt eine Idee von mir, dadurch bist du gezwungen eine gerade halten an zu nehmen an die du dich dann auch gewöhnst und nachher gar nicht mehr krumm sitzen willst ;)

Lieben Gruß

Nix. Du wirst dich aufraffen müssen. Variiere die Übungen, mach jeden Tag 5 Minuten, das ist besser als einmal die Woche ne halbe Stunde.

Ich muss auch regelmäßig Rückengymnastik machen, hilft alles nix, da muss ich durch.

autsch, sieht ja echt richtig schlimm aus, also ich denke ,dass es vor allem fehlhaltung ist. mein rat an dich wäre Ballett. Klingt erst mal blöd, aber 1/2 von denen die das machen, haben Haltungsprobleme, und es hilft wirklich. Ich mach schon seit Kindheit, aber ich denke bei dir müsste es schon nach einem halben Jahr helfen. Außerdem passt Ballett und Turnen SUPER zusammen. Du musst dehnbar sein, gut beweglich etc. Eine in meiner Gruppe macht auch Turnen, und alle beneiden sie, weil sie viel mehr Kraft in den Beinen hat. Schmeiß die Vorteile über Bord, und geh in die nächste Schule, 1x pro Woche reicht aus. Außerdem sind die Mädchen da meist supernett, und wenn du in der Gruppe bist, wirst du auch nicht so schnell faul##Gute Besserung

Rückenschmerzen , leichter Buckel

Guten Abend an alle Nachtaktiven :) Ich habe ein kleines Problem . Ich habe eine ziemlich große Oberweite und einen schwachen Rücken , der das so langsam nicht mehr mitmacht . Deswegen fällt es mir unglaublich schwer , aufrecht zu sitzen . Automatisch bücke ich mich leicht nach vorne . Jetzt habe ich schon länger einen leichten Buckel , wo ich aber nicht weiß , wie ich ihn zurück " schieben " kann . Mein Frauenarzt rät mir andauernd vor einer Brustverkleinerung ab und mein Orthopäde sagt einfach " Dann setze dich doch einfach aufrecht " . Dann habe ich versucht meinen Rücken durch Krafttraining zu stärken , hat aber auch nicht so viel geholfen .

Habt ihr Erfahrungen damit oder Ideen , was man dagegen unternehmen könnte ?

Bin für jeden Ratschlag dankbar :D

...zur Frage

Ich (18) habe einen starken Buckel (Nacken, rücken) und eine schlechte Haltung?

Hallo! Ich habe seid ca. ein zwei Jahren einen Buckel, auf Grund einer schlechten Körperhaltung, selbst wenn ich mich probiere ganz grade zu machen. Bald gehe ich auch zur Psychotherapie, leider ist der Termin erst in ein paar Wochen.. Ich bin sehr aufgeregt, da ich im Sommer auf eine neue Schule gehe und ich möglichst bis dahin den Buckel weg haben möchte. Denkt ihr, dass ist mit harter Arbeit möglich ist, den Buckel mit Krankengymnastik, fitnessstudio und wenn ich besser auf meine Haltung achte? Ich brauche grade einfach eine Motivation und will einfach wissen, wann ich endlich "frei" bin :D

Liebe Grüße und schonmal Danke im Voraus :)

...zur Frage

Ich habe einen Buckel?

Hallo,

Bitte bis zum Ende lesen und alle nützlichen Ideen die euch in den kopf kommen unten kommentieren!!!

Ich bin 13 Jahre und habe einen etwas größeren Bauch als so manch anderer. Schon oft habe ich versucht durch Workouts meinen Bauch kleiner zu machen. Leider hat das nie geglückt und irgendwann bin ich verzweifelt. Ich habe mir angewöhnt den Bauch immer eingezogen zu lassen, damit er zumindest kleiner aussieht. Dadurch bin ich etwas buckelig geworden. Und jetzt wären wir schon bei meinem Problem. Ich habe noch keinen "nicht-mehr-weggeh-Buckel" allerdings ist es für mich schwer die Schultern etwas nach hinten zu bringen und somit gerade zu stehen.

Also wäre jetzt meine Frage: Was kann ich tun, dass der kleine Buckel schnell wieder verschwindet???

Ich hoffe auf hilfreiche Antworten.

LG Emma12li

...zur Frage

Sport, Hobby, Freizeit mit Skoliose

Hey :) bei mir wurde vor den Sommerferien Skoliose (33 und 21 Grad) festgestellt, habe seit ein paar Wochen ein Korsett(22h am Tag) und mache wöchentl. Krankengymnastik... Ich spiele in meiner Freizeit Klavier, würde aber gerne noch was sportliches machen... Habt ihr Ideen, was für ein Sport Spaß macht und idealerweise noch meine Wirbelsäule fördert? Ich bin 2 Jahre im DAV geklettert, habe aber aufgehört, weil es mir keinen Spaß mehr gemacht hat und ich eigentlich Höhenangst habe (ich weiß...iwie unlogisch ;-) )

Und noch eine Frage an alle Korsettträger: Wie macht ihr das mit den Hosen? Weil wenn ich sie unters Korsett mache, drückt es und rutscht und obendrüber siehts blöd aus und rutscht auch... Spätestens nachdem ich saß...

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?