Wie stark darf die Sehschwäche max. sein um noch Polizist werden zu können?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist meistens so, dass du beim Amtsarzt auf deine Sehfähigkeit geprüft wirst. Hierbei musst du ohne Sehhilfe (Brille oder Kontaktlinsen) eine Sehfähigkeit von mind. 50% haben. Idealerweise wären natürlich 100%. Man spricht hier vom sog. Visus. Wenn du ohne Sehhilfe unter 100% liegst (aber über 50%) dann kannst du z.B. mit Brille ausgleichen. Am besten, um dich abzusichern, gehst du mal wieder zum Augenarzt deines Vertrauens. Ich hatte das selbe Problem, wollte unbedingt zur Polizei aber habe nur einen Visus von 0,25. (also eine Sehfähigkeit von 25% ohne Sehhilfe.) Letztendlich habe ich mich beim Zoll beworben. Die haben einen sehr ähnlichen Einstellungstest und ähnliche Anforderungen (wenn nicht sogar noch schwieriger) aber da wird nach Dioptrien gemessen, nicht wie bei der Polizei in %. Das Ende vom Lied: Ab August gehts los ... :) Probier es und bleib am Ball! Viel Glück!

kann man so kurz nicht beantworten, vielleicht kannst du dies "überspielen" , wenn du 120 % auf einem und 90% auf dem andren hast. da kommen noch ganz andre hürden.. kannst es versuchen...

Was möchtest Du wissen?