Wie stark beeinflusst uns Werbung?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

So schwer ist das gar nicht.

Du mußt Dir nur klar werden, was Du wirklich brauchst, und dann bist Du auch dementsprechend immer weniger manipulierbar in Deinen echten Kaufentscheidungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja gibt es - fernseher auschalten und mal im wald spazieren gehen -da wo es keine werbetafeln gibt - und immer im bewusstsein haben -die wollen nur dein bestes - dein geld! auch überlegen, ob es das markenprodukt nicht vom no name hersteller billiger gibt - im supermarkt auch mal im regal unten schauen - die teueren sind immer auf augenhöhe - einen einkaufszettel schreiben und wirklich nur das kaufen -was drauf steht - bunte plakate die einen anlachen - auslachen und erklären -ihr kriegt mich nicht rum! nicht mit hunger einkaufen gehen -da kaufst du viel mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ich denke es geht nicht nur mir so, aber mittlerweile fühle ich mich nichtmehr so von Werbung beeinflusst wie früher. Vor allem vor Weihnachten war es als Kind ganz arg schlimm im Fernsehen oder auf Plakaten diese ganzen tollen Spielsachen zu sehen. Heute habe ich eher das Gefühl, die Werbung zwar zur Kenntnis zu nehmen aber nur sehr selten aktiv nach etwas zu suchen, das irgendwo beworben wurde. Das letzte mal, als mich Werbung bewusst beeinflusst hat, war das die neue Milkawerbung für dieses Puddingzeugs. Habs aber heute beim einkaufen nicht gesehen und damit war´s auch gut. Unterbewusst kann´s natürlich ganz anders aussehen, wenn ich aber so selten etwas "richtig" beworbenes kaufe (damit meine ich nicht kleine Schildchen in Supermärkten für eine Preisreduktion bei Äpfeln), dann scheint´s ja nicht wirklich zu funktionieren. Wie uns Preise und die Gestaltung des Supermarktes beeinflussen, steht auf einem anderen Blatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werbung beeinflusst nicht etwa im "Unterbewußten", sondern hier und jetzt konkret und jeden Tag vor der Tür und in der Wohnung, überall. Das nennt man übrigens werbliche Penetration von Zielgruppen

Du kannst mir sicher 10 - 20 Produktname, Vermarkter und sogn. "Marken (hersteller) und Artikel nennen und weist sicher kaum etwas davon, was in der Bibel konkret (Bergpredigt) geschrieben steht oder östliche Glaubensrichtungen betrifft, etc. oder die Namen aller Apostel.

Die Werbung wird planmässig und mit Milliardenaufwand betrieben und jedenTag werden deren Messages an entsprechende Zielgruppen ausgeteilt, in welche die gesamte Bevölkerung strategisch orientiert verortet ist und dann "gesendet"

Das ist konkreter, dauerhafter Werbebeschuss und Dauerfeuer und wenn du die gesamten PR und sonstigen Vermarktungsoptionen wie Werbemaßnahmen dazu rechnest, (Werbepromotion für alle möglichen Events, Nennung von Markenherstellern im kulturellen Bereich, in den Städten, an den Hallen, xyz Arena, und in der Öffentlichkeit "sponsored by,..etc) dann kannst du davon ausgehen, das gezielt und geplant versucht wird, am hellichten Tag und zu jeder Stunde Menschen zu beeinflussen und als willfährige Konsum Zombieszum Kauf von irgendetwas Produkt A, B und C zu überzeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

extrem oder würdest du etwas kaufen was du nicht kennst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du, ob man das innerlich abschalten kann? Ja, auch das kann man: Mit mehr Bewußtsein!

Sag dir einfach: brauch ich nicht - und fertig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen Werbung kannst du dich nicht mehr wehren, da wirst du unterbewußt beeinflußt. Kannst du einer hübschen Dame widerstehen, die im sexy Mini um dich wirbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schalte halt ein anderes Programm her wenn du keine Werbung magst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lasermann
07.10.2011, 17:07

ich rede nicht nur von TV Werbung, steht doch gar nicht in meiner Frage ?! aber tag täglich sehe ich werbeplakate, da kommt man nicht einfach vorbei, im internet auch nicht, du auch nicht :D

GR

0

'gibt es da echt keine Möglichkeiten, das "abzuschalten"' ich schalte erst gar nicht ein, hab keinen Fernseher ! lach..... Ausserdem ist mir Mund-zu-Mund-Propaganda wichtiger und ehrlicher !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da man ja Tag täglich gegen seinen Willen mit Werbung beeinflusst wird....

Gibt es, auf der Fernbedienung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lasermann
07.10.2011, 17:06

Ich schau so gut wie kein Fernsehen :)

Aber danke :D

0

werbung...ja das is so ein thema, halte dir deine n eigenen standpunkt vpor augen damit dich so wat net beeingflusst,wenn dus ned mags amch ich au so :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?