Wie starb Alexander Mcqueens Mutter?

2 Antworten

Ich glaube Grund für Mcqueens Selbstmord war viel mehr der Druck in der Branche. Es halt schon immer als zurückhaltend und schüchtern was sein Privatleben anbelangte. Er würde als sehr introvertiert und teils auch depressiv bezeichnet. Mcqueen selbst beklagte sich über den kommerziellen Aspekt der Mode; in unserer heutigen Mode ginge es nur darum diese möglichst gut zu vermarkten.

Seine Mutter, Joyce, starb am 2. Februar 2010, im Alter von 75 Jahren, an Krebs. Sie wurde am 12. Februar, einen Tag nach dem Suizid ihres Sohnes begraben.

Vererbe ich die Schizophrenie meiner Schwester?

Hey Leute, ich M15 bald 16 :D , habe eine Schwester (28) die Schizophren ist. Nunja erst ist sie bei uns untergekommen, es ist eskaliert und man musste sie in die Psychatrie für 24h erstmal zwangseinweisen (wo sie dann auch länger war), dann war meine Schwester in einer Tagesbetreuung für mehrere Wochen und jetzt für 5 Wochen in einer Kur. Ich finde sie hat sich bis jetzt gut geschlagen und ich kann fast wieder wie früher mit ihr reden.Heute als mich meine Mutter vom Fitnessstudio abholte fragte ich sie im Auto wie ihr Tag war. Sie erzählte mir von einem Klassenkameraden meiner Schwester der die gleiche Krankheit hatte und vor kurzem gestorben ist (vllt. Selbstmord) und einer Frau (50) die sie auf der Arbeit kennengelernt hat die auch Shizophren war und nun wegen der Tabletten Herzkrank ist. Dann meinte meine Mutter das sie Angst hat ich könnte auch Schizophren werden ..

Mich bedrückt dieser Gedanke das gleiche wie meine Schwester durchmachen zu müssen.., da ich niemanden zum reden zu diesem Thema habe musste ich dies hier loswerden. Bekomme ich auch diese Krankheit weil meine Schwester sie hat.. :( ?

...zur Frage

Muss oder sollte man in einer Wohnungsanzeige auf Verbrechen hinweisen?

Bei uns in der Stadt wurde von ca. 3 Monaten eine junge Mutter von ihrem Mann mit ziemlich vielen Messerstichen ermordet. In der Wohnung. Da die Stadt recht überschaubar ist und so was hier noch nie vorgekommen ist, hat man das ja eine Weile im Gedächnis.

Als ich gestern ein bisschen bei Immobilienscout gestöbert habe, war da diese Wohnung drin (ganz sicher diese Wohnung, wie gesagt: kleine Stadt). Dann hab ich mir den Text durchgelesen und dort stand gar nichts. Nur die üblichen Infos.

Sollte man nicht darauf hinweisen? Ich meine, wenn dort jemand einzieht, wird er binnen kürzester Zeit von den Nachbarn alles erfahren. Hat man dann ein Sonderkündigungsrecht? Ich meine, schließlich wurde dort eine junge Frau vor den Augen ihrer Kinder ermordet. Ich würde da nicht wohnen wollen!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?