Wie stand die SED zum Währungsreform?

...komplette Frage anzeigen Stimmt die Aussage der Karrikur aus der sicht der SED ?
Würde sie gerne benutzen - (Geschichte, Deutschland 1949)

1 Antwort

Gar nicht, die SED hatte keine Ein- oder Vorstellung.
Zu diesem Zeitpunkt hatten die Siegermächte das Sagen, in Ost und West.
Der Marschallplan zielte nicht auf Ostdeutschland, das unterstand sowjetischer Hoheit.

Formal ging es um Staatsgründung, wozu eine Währung gehört.
Die SED tat ohne grünes Licht aus Moskau gar nichts, damals nicht und später auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?