Wie spült man eine Abszesswunde bei einem Kaninchen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit Kochsalzlösung = 1 Liter abgekochtes Wasser + 1 Teellöffel Salz (9g)

Mit einer Einwegspritze geht das am besten. Kannst auch eine Petflasche nehmen.

DasMariechen18 05.05.2016, 11:47

Danke für deine Antwort. Er hat sicher Schmerzen durch das Salz oder? Fließt dadurch dass Eiter aus? Oder muss man das irgendwie ausdrücken?

0
Goodnight 05.05.2016, 11:56
@DasMariechen18

Nein gerade durch das Salz gibt es keine Schmerzen, das ist der gleiche Salzgehlt wie in allen Körperflüssigkeiten. Damit kann und darf man alles spülen. Reines Wasser würde brennen.

Bitte niemals drücken, man würde die Eiterstrassen zusammendrücken und damit den Abfluss hindern. Drücken darf nur, wer gelernt hat wie es richtig geht.

1

Was möchtest Du wissen?