Wie spricht man den Satz richtig aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Stell den Teller bitte vor Dich hin."

Es sein denn, Du willst den Teller ständig vor DIR Hin- und Herstellen

Man fragt danach: WOHIN soll er den Teller stellen. Und wenn man "wohin" fragt, haben wir in der Schule über den Fall WAS gelernt? ;)

PS: Aber: Stelle den Teller, (den) vor Dir, auf den Tisch! (den vor dir, nicht den hinter dir) Danach fragt man dann aber auch "Welchen Teller?"

0
@Slizia

Das geht sogar noch besser. Stell den Teller vor Dir (nicht den hinter Dir) auf den Tisch! Und da hilft nicht mal die Interpunktion wirklich weiter. Das ist halt Deutsch und, ehrlich - es ist eine Sprache zum Verlieben, finde ich.

0

Was möchtest Du wissen?