Wie spricht man das ch von China richtig aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Aussage: "Die Silbe "chi" wird im Japanischen wie das deutsche Wort "China" ausgesprochen", halte ich für inhaltlich falsch.

Im Japanischen wird "chi" tendenziell wie "tschi" ausgesprochen.

Das ist einer der Gründe, weshalb man eine Sprache immer von einem Lehrer, oder zumindest mit Audio-Material wie CDs oder Videos erlernen sollte und nicht nur schriftlich. Dann kommen derartige Falschbehauptungen nämlich nicht auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TeeTier
11.07.2013, 16:53

Gute Antwort, aber ich möchte noch etwas dazu sagen (Nicht direkt für "Enzylexikon", sondern für andere, die hier mitlesen, und Folgendes evtl. noch nicht wissen!):

Wenn man in Japan in einem Satz "Shina" sagt, stößt man dabei evtl. anwesende Chinesen vor den Kopf. In Japan heißt China "中国" (Chuugoku) und "Shina" ist eine schwere Beleidigung, die eigentlich nur von Nationalisten und Rechten benutzt wird.

Man sollte sich in Japan bzw. auf Japanisch UNBEDINGT verkneifen, "Shina" (シナ) zu sagen. Das ist ungefähr so unhöflich, als würde man in Deutschland "Afrika" als "N?g?rland" bezeichnen. Also wenn man nicht unbedingt den Nazi raushängen lassen will, lieber die Klappe halten, bzw. das "richtige" Wort verwenden. :)

Die englische Aussprache "Chaina" hingegen ist völlig OK, wenn auch weniger gebräuchlich. (チャイナドレス、チャイナタウン、…)

Und wenn wir schon mal dabei sind: Südkorea (韓国) als Minami-Chousen (南朝鮮) zu bezeichnen - in Anlehnung an Nordkorea (北朝鮮) - ist ebenfalls sehr schlecht und sollte unbedingt vermieden werden.

China ist "Chuugoku" und Süd-Korea ist "Kankoku" ... und genau diese Begriffe sollte man nach Möglichkeit verwenden.

2
Kommentar von SoftairINFO
15.07.2013, 11:02

Wenn ich mir das guten Tag auf Japanisch anhöre heißen die Zeichen übersetz: konnichiwa und wenn ich mich drauf konzentriere das es tschi heißt erkennt man es auch vielen dank!

0

China

So ist es richtig. Wird wie bei "sich" ausgesprochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

China [ˈçiːna] (oberdt.: [ˈkiːna])

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von M1603
11.07.2013, 00:23

Gut, dass es Leute gibt, die Aussprachefragen unmissverständlich und vernünftig beantworten können.

1
Kommentar von BialarCrais
10.10.2013, 15:01

Wenn man schon mit [ˈçiːna] und [ˈkiːna]) kommt, kann man auch die im mitteldeutschen Sprachraum vorherrschende Variante Schina [ˈʃiːnaː] erwähnen. (so in der Kurpfalz, Pfalz, Baden, zumindest Nordbaden und Hessen, zumindest Südhessen, und zumindest Nordwürttemberg) Franken glaube ich nicht mehr.

0

Was möchtest Du wissen?